• Home
  • Di, 18. Mai. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Unwetter in NRW

Henriette Reker: Wintereinbruch für Obdachlose in Köln gefährlich

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat am Samstagabend unmittelbar vor dem erwarteten heftigen Wintereinbruch in Teilen Deutschlands auf die gefährliche Situation von Obdachlosen hingewiesen. "Uns stehen einige Tage mit teils strengem Frost bevor." "Für wohnungslose KölnerInnen kann es lebensgefährlich werden", schrieb sie bei Twitter.

 

In Köln müsse kein Mensch auf der Straße schlafen. "Jede/jeder Betroffene erhält die Möglichkeit, die Nacht in einer Notunterkunft zu verbringen." Reker appellierte an Passanten, die Wohnungslose draußen im Freien bemerken, die Stadt zu informieren.

Der Deutsche Wetterdienst rechnet Anfang der Woche mit frostigen Nächten mit Tiefstwerten selbst im Rheinland bis minus 9 Grad. Er hatte am Samstagabend eine amtliche Unwetterwarnung für Köln ausgegeben. Die Menschen müssen mit Frost, leichtem Schneefall und teilweise Glatteis rechnen. In Teilen NRWs hatten ein gefährlicher Eisregen sowie Sturmböen eingesetzt und bereits zu Unfällen geführt. Bus- und Fernverkehr wurden teilweise eingestellt. (dpa/lm/Symbolfoto: imago images/ Jochen Tack)

Aktuelles Wetter in Köln 

 

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!