• Home
  • Sa, 25. Jun. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Verkehrsversuch für 12 Monate

Deutzer Freiheit wird autofrei

Die Stadtverwaltung Köln wird ab 10. Juni die Deutzer Freiheit für 12 Monate im Rahmen eines Verkehrsversuchs als Fußgängerzone einrichten. Damit die Wohnstraßen befahrbar bleiben, bleibt nur der die Deutzer Freiheit querende Kfz-Verkehr erlaubt.

 

Zwischen Siegburger Straße und Luisenstraße dürfen keine Autos mehr fahren. Die Deutzer Freiheit bekommt dann den Zusatz „Radfahrer frei“. Der Lieferverkehr darf die Fußgängerzone werktags von 6 bis 11 Uhr befahren. Allerdings ist der Abschnitt zwischen Neuhöfferstraße und Graf-Geßler-Straße vom Verkehrsversuch ausgenommen. 

Quelle: isotype/Stadt Köln 

Stadt-Terrassen an der Deutzer Freiheit

Der freigewordene Raum wird durch die sogenannten „Stadt-Terrassen“ aufgewertet. Das sind Stadtmöbel mit Sitzmöglichkeiten und Pflanzkästen, die bis Mitte September auf der Deutzer Freiheit verbleiben. 

Mit dem Verkehrsversuch möchte die Stadtverwaltung schauen, wie sich eine autofreie Deutzer Freiheit auf die Lebensqualität der Menschen vor Ort sowie die Geschäfte und Gastronomien in Deutz auswirkt. Die Anwohner wurden laut Stadtverwaltung bereits informiert und sind während des Verkehrsversuchs zu Umfragen eingeladen. (lm/Foto: IMAGO/Eduard Bopp)

Mehr Infos

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!