• Home
  • Mi, 27. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

54 Infizierte

Coronavirus in Köln: Einschränkungen auch für kleinere Events

In Köln wurden bis Mittwoch 54 Menschen positiv auf Corona getestet. 5 liegen im Krankenhaus auf der Intensivstation, eine 80-Jährige kann aber bald entlassen werden. 53müssen sich zu Hause oder im Krankenhaus in Quarantäne aufhalten.

Übersicht: Diese Veranstaltungen in Köln fallen wegen Coronavirus aus

Um eine weitere Verbreitung des Virus zu verlangsamen, müssen laut einer Anordnung des Landes alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abgesagt werden. Kleinere Events können deshalb aber nicht automatisch stattfinden - das richtet sich im Einzelfall nach den individuellen Gegebenheiten. Für die Risikoeinschätzung hat die Stadt eine Checkliste aufgestellt.

Danach müssen die Veranstalter etwa klären, ob die Teilnehmer - das sind Besucher ebenso wie Mitwirkende - aus einem Risikogebiet kommen, wie lange das Event oder Treffen dauert, ob es ausreichend Gelegenheit zum Händewaschen gibt. Insgesamt acht Fragen werden aufgelistet und mit Punkten versehen. Werden 12 Punkte erreicht, muss Rücksprache mit dem Gesundheitsamt genommen werden.

Notfalls kann die Veranstaltung dann auch verboten werden. Bei Nichtbefolgen kann im Extremfall ein Bußgeld bis zu 25.000 Euro verhängt werden. Johannes Nießen, Leiter des Gesundheitsamtes, setzt aber ebenso wie Stadtdirektor Stephan Keller auf das Verantwortungsgefühl der Veranstalter.

Abgesagt haben unter anderem schon LanxessArena, Philharmonie und lit.Cologne ihre Termine. Ob es für die Veranstalter Entschädigungen oder andere Unterstützung bei Liquiditätsengpässen gibt, müsse man diskutieren, versprach Keller. Die Stadt hat die Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Hedwig Neven DuMont vom 22. März auf später verschoben.

Krisenstab trifft sich alle zwei Tage

Nießen und Keller - letzterer als Leiter - gehören beide dem Krisenstab der Stadt an, ebenso OB Henriette Reker, Gesundheitsdezernent Harald Rau sowie Vertreter der Stadttöchter und der Landes- und Bundespolizei. Dieses Gremium trifft sich vorerst alle zwei Tage, kann aber auch innerhalb einer halben Stunde zusammenkommen, um auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren.

Die Krankenhäuser sieht Nießen gut aufgestellt. Aktuell stehen 10 Plätze für schwere Infektion bereit, diese Zahl kann kurzfristig auf 39 erhöht werden. Insgesamt gibt es auf Intensivstationen 350 Betten mit Beatmungsmöglichkeit.

Zu den 51 Erkrankten kommen noch 162 Menschen, die sich  als „Kontaktpersonen 1. Grades"  während der nächsten 14 Tage zu Hause aufhalten sollen. Die Katholische Maternus-Grundschule in der Bülowstraße bleibt wegen eines Corona-Falles vorerst geschlossen. An drei weiteren Schulen wurden Klassenverbände in „Corona-Ferien" geschickt, so Nießen.

OB Reker begrüßt, dass es endlich eine eindeutige Handlungsanweisung durch die Landesregierung gibt. „Es darf keine Insellösungen geben", stellt sie klar. Gleichzeitig dankt sie allen Mitarbeitern im Gesundheitsamt, niedergelassenen Ärzten und den Mitarbeitern in den Krankenhäusern für den bisher geleisteten Einsatz.

„Jeder kann dazu beitragen, dass das Gesundheitssystem nicht überfordert wird", mahnt sie vor Hysterie. Falls es zu stärkeren Schutzmaßnahmen kommen muss, hat die Stadt vorgesorgt: Gibt es jetzt 2.500 Home-Office-Jobs in der Verwaltung, kann diese Möglichkeit bei Bedarf auf 7.500 erhöht werden. Und sollte die Oberbürgermeisterin selber krank werden, steht Keller als ihr Vertreter bereit. Sie selber fühle sich durch ihre frühere Tätigkeit als Sozialdezernentin in Gelsenkirchen und die Erfahrungen mit der SARS-Epidemie gut für Krisensituationen gerüstet. (js)

Die Checkliste für Veranstalter ist auf der Internetseite der Stadt abrufbar.

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!