• Home
  • Sa, 19. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

In den Osterferien

Zugausfälle und längere Fahrzeiten durch Bahnbaustelle in Köln

Bahnreisende im Raum Köln müssen sich während der Osterferien auf Behinderungen einstellen. Weil die Deutsche Bahn am Kölner Hauptbahnhof mehrere Weichen erneuert, müssen Gleise gesperrt werden - die Folge sind Zugausfälle und längere Fahrzeiten.

 

Insgesamt werden am Kölner Hauptbahnhof und der Hohenzollernbrücke sieben Weichen erneuert. Die Hauptbauphase liegt in den Osterferien: Vom 12. bis 29. April werden auf der Hohenzollernbrücke vier Weichen erneuert, dafür müssen zwei Gleise während der gesamten Osterferien gesperrt werden.

Dadurch kommt es zu teilweise erheblichen Einschränkungen und Änderungen im Zugverkehr rund um den Hauptbahnhof.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

So fällt der RE 6 zwischen Düsseldorf-Flughafen und Köln-Flughafen während dieser Zeit komplett aus, ebenso der RE 7 zwischen Opladen und Köln Hauptbahnhof sowie der RE 12. Der RE 9 wird zwischen Porz und Ehrenfeld über Köln-Süd umgeleitet.

Auf dem Abschnitt  zwischen Köln Hauptbahnhof und Köln-Messe/Deutz fallen die Züge des RE 22 und die Regionalbahnen RB 24 und RB 26 aus. Der RB 27 wird wochentags zwischen Köln-Porz und Köln-Ehrenfeld ohne Zwischenhalt umgeleitet.

Die Züge der Fernverkehrslinien Hamburg-Köln-Nürnberg/Stuttgart und Dortmund-Köln-Frankfurt-Wien (über die Rheinstrecke) sind 5 bis 10 Minuten länger unterwegs. Während der Osterfeiertage werden diese Züge wegen weiterer Baustellen im Raum Koblenz und Mainz bis zu 60 Minuten länger unterwegs sein, die Halte Köln Hauptbahnhof und Bonn Hauptbahnhof entfallen; als Ersatz halten die Züge in Köln-Messe/Deutz bzw. Bonn-Beuel. 

Die Züge von und nach Amsterdam halten vorübergehend in Köln-Messe/Deutz statt am Hauptbahnhof, die Züge in Richtung Brüssel in Köln-Ehrenfeld statt am Hauptbahnhof.

Ausführlichere Informationen zu den Einschränkungen und Änderungen findet Ihr in der Pressemitteilung der Bahn.

Alle Fahrplanänderungen sind in die Online-Auskunftssysteme der Bahn eingepflegt. eine Broschüre mit detaillierten Informationen liegt in den Bahnhöfen aus und wird vor Ort von Servicepersonal verteilt. Weitere Informationen gibt es auch bei einer speziell eingerichteten Service-Hotline unter 0202 51562515 und dem kostenfreien BahnBau-Telefon unter 0800 5 99 66 55. 

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen