• Home
  • So, 20. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Mutmaßliche Brandstiftung

Unbekannte zünden Autos in Nippes an

Zwischen Freitagabend und Samstagmittag standen in Köln-Nippes insgesamt sieben Autos in Flammen. Die Kriminalpolizei geht in allen Fällen von Brandstiftung aus.

 

Nach Angaben der Polizei brannten zwei Fahrzeuge vollständig aus, die anderen Autos wurden durch die Feuer beschädigt. Außerdem kam es in einem Fall zu einem Sachschaden an einem Gebäude, da die Flammen auf die Hausfassade überschlugen.

Die Brandserie ereignete sich im südwestlichen Teil von Nippes. Betroffen waren mehrere Autos in der Rembrandtstraße und der Escher Straße sowie ein Fahrzeug in der Krüthstraße. Zuletzt brannte ein Firmen-Transporter in der Knechtstedener Straße.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den Tatverdächtigen machen können. Hinweise können dem Kriminalkommissariat 15 gemeldet werden, telefonisch unter der Nummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen