• Home
  • Mo, 20. Mai. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

A559

18-Jähriger spaziert über Autobahn - und greift Polizisten an

Ein stark alkoholisierter Mann war am frühen Sonntagmorgen zu Fuß auf der A559 unterwegs. Als Polizisten ihn von der Autobahn bringen wollten, wurde er aggressiv.

 

Gegen 1 Uhr am Sonntagmorgen meldeten Autofahrer beim Notruf der Polizei Köln  einen Fußgänger auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Vingst und Kalk in Richtung Deutz. Sofort rückte ein Streifenwagen an, um den Mann aus der Gefahrenzone zu bringen. Doch der 18-Jährige reagierte gereizt und uneinsichtig - er weigerte sich, die Autobahn zu verlassen.

Daraufhin entschieden die Beamten, ihn in Gewahrsam zu nehmen. Dagegen wehrte sich der junge Mann mit Schlägen und Tritten - er nahm sogar einen der Beamten in den Schwitzkasten. Es gelang den Polizisten dann, ihn zu fixieren, doch der 18-Jährige blieb weiter aggressiv. Neben weiteren Schlägen und Tritten stieß er auch mit seinem Kopf in Richtung der Beamten. Einer der Polizisten wurde dabei leicht verletzt. Nur mit der Unterstützung einer weiteren Streife gelang es den Polizisten, ihn zur Wache zu bringen.

Ein Atemalkoholtest im Polizeigewahrsam ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Eine Ärztin entnahm ihm anschließend eine Blutprobe. Der ebenfalls leicht verletzte 18-Jährige muss sich nun in einem Verfahren wegen Widerstands verantworten.

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen