• Home
  • Di, 19. Nov. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

23. und 24. November 2019

Ausflugstipps zum Wochenende

Wintertraum im Phantasialand

Am Freitag öffnet das Phantasialand wieder seine Pforten für den Wintertraum. Ein Meer aus Millionen Lichtern funkelt im gesamten Park, festlich geschmückte Themenwelten laden ein zu winterlichem Fahrspaß und wundervollen Showerlebnissen, weihnachtliche Köstlichkeiten duften verführerisch und das tägliche Feuerwerk bringt den Himmel zum Strahlen. mehr

Wo: Phantasialand
Wann: ab Freitag täglich 11 bis 20 Uhr
Wie viel: Erwachsene 47,50 Euro, Kinder 34,50 Euro

 

Weihnachtsmarkt auf Schloss Benrath

Beleuchtet mit tausenden Lichtern besticht der Weihnachtsmarkt am Schloss Benrath durch seine unvergleichliche Atmosphäre. Liebevoll gestaltete Stände laden zum Schauen und Shoppen ein, Artisten und Musiker sorgen für Unterhaltung. Wer außerdem noch einen Blick ins Schloss werfen möchte, kann dies während der Weihnachts- und Kostümführungen tun, die speziell als Rahmenprogramm angeboten werden. Ein Kinderprogramm sorgt für Spaß und Unterhaltung bei den jüngsten Weihnachtsmarktbesuchern (Foto: Imago/Werner Otto). mehr

Wo: Schloss Benrath
Wann:
Fr 14 - 21 Uhr, Sa 11 - 21 Uhr, Totensonntag geschlossen
Wie viel:
Eintritt frei

 

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Siegburg

Büttel, Vogt, Gaukler und Musici gehören zur Siegburger Vorweihnacht wie die Kerze auf den Adventskranz und sind auch in diesem Jahr wieder bis zum 23. Dezember auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz zu finden. An den zahlreichen Ständen können die Besucher mittelalterliche Handwerkskunst bestaunen und erwerben.(Foto: Kreisstadt Siegburg)

Wo: Marktplatz in Siegburg
Wann: Samstag von 11 bis 22 Uhr, Sonntag geschlossen (Totensonntag), danach täglich von 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr
Wie viel: Eintritt frei

 

Weihnachtsmarkt in Bonn

Traditionell am Freitag vor Totensonntag eröffnet der Weihnachtsmarkt in der Bonner Innenstadt. 31 Tage lang bis Sonntag, 23. Dezember, kann man beim Bummel durch die Budenstadt den zahlreichen Kunsthandwerkern bei der Arbeit über die Schulter schauen, Weihnachtsschmuck oder Geschenke fürs Fest besorgen und weihnachtliche Leckereien genießen. (Foto: Imago/Imagebroker)

Wo: Bonner Innenstadt
Wann: Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr, Totensonntag geschlossen

 

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf dem Porzer Klostergelände

Fast 50 Stände mit Dingen, die den Advent noch schöner machen, handgemachten Kleinigkeiten, Zünftigem vom Grill, ausgefallenen Geschenkideen und Adventsgestecken gibt es zum Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt der Alexianer in Köln-Porz. Handwerkstechniken aus längst vergangenen Zeiten werden gezeigt und die Plätze rund um das Klostergebäude sind in ein weihnachtliches Lichtermeer getaucht. (Foto: Alexianer/Daniel)

Wo: Kölner Alexianer, Kölner Straße 64, 51149 Köln-Porz (Kloster Ensen)
Wann: Freitag, 17 bis 20 Uhr und Samstag, 10 bis 19 Uhr 
Wie viel: Eintritt frei

imago72432301h-drachenburg600.jpg
Sie sind Zeitzeugen längst vergangener Zeiten und lassen uns immer wieder träumen: Zu diesen Burgen und Schlössern lohnt sich ein Ausflug.  mehr
jumphouse-800x420-vl.jpg
So trotzen wir dem Wetter

Ausflugs- und Freizeittipps für Regentage

Zeitreisen, Trampolinpark, Aquarium, Escape Room und und und.... Wir sagen euch, wohin sich auch bei Regenwetter Ausflüge lohnen und was ihr Tolles in der Domstadt machen könnt.  Ausflugstipps für Regentage
Eifelpark-600.jpg
Nur eine knappe Autostunde von Köln entfernt lädt die Eifelregion zu Ausflügen und Freizeitspaß mit der Familie ein. Wir haben die schönsten Ausflugsziele für Sie zusammen gestellt.  mehr
DE_Key-Visual_Star-Trek_Operation-Enterprise225.jpg
Nicht nur für Achterbahnfans: Besuchen Sie mal einen der tollen Freizeitparks in der Umgebung Kölns. Wir verraten Ihnen, welche fünf Parks sich besonders lohnen und warum.  mehr
imago58570744h-600.jpg
Von Abendfahrt bis Panorama-Tour

Die 7 schönsten Schiffstouren in den Sommerferien

Was gibt es Schöneres als den Rhein per Schiff zu erkunden und das schöne Rheinpanorama gemütlich an Bord zu genießen. Köln vom Rhein aus zu erleben ist einfach toll - wir sagen Ihnen, welche Touren sich besonders lohnen.   mehr

Ausflugstipps für Familien

krreelshof600.jpg
Erlebnisbauernhof

Krewelshof

Jede Menge Spaß gibt es auf dem Krewelshof im großen Spielpark mit Go-Carts, Trampolin, Kaninchenknuddelstunde und im Sommer mit der beliebten Wasser-Rutsche und Maislabyrinth.  mehr
IMG_4113-225.jpg
In der ehemaligen Papiermühle darf erlebt werden, wie Papier gemacht wird und wer möchte, darf auch einmal selber Papier schöpfen.  mehr
aquazoo600.jpg
In Düsseldorf abtauchen

Meer erleben im Aquazoo

Nach langen Renovierungsarbeiten konnte der Aquazoo in Düsseldorf im Herbst endlich wiedereröffnen - und seither strömen die Besucher in Massen in den Aquazoo. Auf einer Fläche von 6.800 Quadratmetern werden hier 560 Tierarten in 80 Aquarien und 60 Landschaftsterrarien gezeigt.  mehr
imago62123126h-leidenhausen600.jpg
Greifvogelstation und Wildgehege

Gut Leidenhausen

Das Tor zur Wahner Heide: hier warten Greifvogelschutzstation, Wildgehege, Haus des Waldes und ein schöner Spielplatz auf die Besucher.  mehr
phaenomenta600.jpg
Mitmachmuseum mit 180 Stationen

Naturwissenschaften hautnah mit der Phänomenta

Wie können Flugzeuge fliegen? Wie genau funktionieren die Solarzellen auf unseren Dächern? Die Phänomenta Lüdenscheid erklärt uns mit Ausstellungsstücken zum Miträtseln und Mitmachen spannende Fragen unseres Alltags.  mehr

Ausflugstipps für Familien: Noch mehr Ausflugstipps im Überblick