• Home
  • Sa, 22. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Herbstmärkte, Street Food Festival und mehr

Ausflugstipps zum Wochenende 22. und 23. September

Herbstmarkt, Street Food Festival und Leuchtende Gärten

Noch bis Sonntag ist der Park am Wallgraben in der Römerstadt Zülpich gehüllt in eine magisches Lichtermeer. Zum Abschluss sind am Sonntag abend zudem noch märchenhaft beleuchtete Feenwesen im Park unterwegs und verzaubern die Besucher. Zum ersten Mal findet hierzu am Wochenende parallel im Seepark das Street Food Festival statt. Leckeres Pulled Pork gibt es hier genauso wie frisch zubereitete Falafel, schmackhafte Quesadillas, Cookie Dough zum Löffeln oder Churros. Auf der Bühne sorgen unter anderem die Klüngelköpp für Stimmung. Am Sonntag erwartet die Besucher zudem ein bunter Kunsthandwerkermarkt. Das Begleitprogramm sorgt mit tierischen Gästen wie Alpakas, Ziegen und Kleintieren im Streichelzoo, der Ausstellung von Oldtimer-Traktoren, Kinderschminken, Hüpfburg, Waffeln und Kuchen für jede Menge Abwechslung. (Foto: Pressefoto)

Leuchtende Gärten: täglich 20 bis 24 Uhr, 7 Euro, Kinder 3,50 Euro
Street Food Festival: Samstag und Sonntag 11 bis 22 Uhr, Eintritt frei
Kunsthandwerkermarkt:
Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Wo:
Seepark Zülpich sowie Park am Wallgraben

 

Parkfest im Brückenkopfpark

Das Parkfest wird am Wochenende gemeinsam mit dem Herbstmarkt im Brückenkopfpark begangen. Herbstliche Blumen und Dekorationen werden ebenso feil geboten wie kulinarische Köstlichkeiten. Weine, Flammkuchen, Schmuck, Taschen, Mode und Schönes für Haus und Garten - auf dem Herbstmarkt im Stadtgarten gibt es fast nichts, was es nicht gibt. Auch Handwerksvorführungen wie Messerschleifen, Besenbinden und Wollspinnen gehören zum Programm.

Wo: Brückenkopfpark Jülich
Wann: Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr
Wie viel: 9 Euro, Kinder 6 Euro

Mehr zum Thema: Diese 10 Herbstfeste in Köln und Umgebung sind einen Ausflug wert

 

Matthäusmarkt in Zons

Vor passender Kulisse findet am Wochenende der beliebte Handwerker- und Kunsthandwerkermarkt in der historischen Zonser Altstadtstatt. Über 150 Handwerker und Händler demonstrieren dann in den Strassen und Gassen der gesamten Zonser Altstadt ihre handwerklichen Fähigkeiten und lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Auf den Rheinwiesen wird zudem das traditionelle Ritterturnier der Bergischen Lehnsritter ausgetragen und jede Menge mittelalterliche Spielmänner sorgen für Kurzweil.(Foto: imago/Manngold)

Wo: Altstadt von Zons-Dormagen
Wann: Samstag, 12 bis 19 Uhr, Sonntag, 10 bis 18 Uhr
Wie viel:
Spenden als freiwilliger "Wegezoll"
Web: www.hvv-zons.de/veranstaltungen/matthaeusmarkt

 

Kürbis-Schau und Wiegemeisterschaft

Es ist Kürbiszeit! Gefeiert wird das wandelbare Gemüse mit einer eigenen Ausstellung und großer Kürbispyramide auf dem Krewelshof in Lohmar. In den Hofküchen werden Kürbissuppe, Kürbis-Röstis und knusprige Kürbis-Pommes nach den Rezepten vom Hof gekocht. Kürbissekt- und Kürbiskuchen-Verköstigungen gehören zum Ausflug auf den Krewelshof ebenfalls dazu. Am Sonntag findet zudem die Kürbis-Wiegemeisterschaft statt - gesucht wird das dickste und schwerste Ding. Außerdem ist das Mais-Labyrinth geöffnet und es darf in der Kürbis-Schnitzwerkstatt gebastelt werden. (Foto: Krewelshof). 

Lesen Sie auch die Tipps für...

imago72432301h-drachenburg600.jpg
Sie sind Zeitzeugen längst vergangener Zeitenund lassen uns immer wieder träumen: Zu diesen Burgen und Schlössern lohnt sich ein Ausflug.  mehr
imago58570744h-600.jpg
Von Abendfahrt bis Panorama-Tour

Die 5 schönsten Schiffstouren in den Sommerferien

Was gibt es Schöneres als den Rhein per Schiff zu erkunden und das schöne Rheinpanorama gemütlich an Bord zu genießen. Köln vom Rhein aus zu erleben ist einfach toll - wir sagen Ihnen, welche Touren sich besonders lohnen.   mehr
sealife225.jpg
So trotzen wir dem Wetter

Ausflugs- und Freizeittipps für Regentage

Zeitreisen, Trampolinpark, Aquarium, Escape Room und und und.... Wir sagen euch, wohin sich auch bei Regenwetter Ausflüge lohnen und was ihr Tolles in der Domstadt machen könnt.  Ausflugstipps für Regentage
Eifelpark-600.jpg
Nur eine knappe Autostunde von Köln entfernt lädt die Eifelregion zu Ausflügen und Freizeitspaß mit der Familie ein. Wir haben die schönsten Ausflugsziele für Sie zusammen gestellt.  mehr
DE_Key-Visual_Star-Trek_Operation-Enterprise225.jpg
Nicht nur für Achterbahnfans: Besuchen Sie mal einen der tollen Freizeitparks in der Umgebung Kölns. Wir verraten Ihnen, welche fünf Parks sich besonders lohnen und warum.  mehr

Ausflugstipps für Familien

jumphouse-800x420-vl.jpg
Größter Trampolinpark in NRW

Abheben im JUMP House

Das JUMP House Köln ist NRWs größter Trampolinpark: Hier könnt Ihr Euch auf mehr als 120 Trampolinen und in sieben  Actionbereichen austoben.  Spring ins Vergnügen
timeride-600x400.jpg
Mit der VR-Brille in die Kaiserzeit

Virtuelle Zeitreise durchs alte Köln

Macht mit TimeRide VR Cöln eine Zeitreise und erlebt eine unfassbar realistisch wirkende Straßenbahnfahrt durch die Kölner Altstadt zur Kaiserzeit.   Jetzt buchen
phaenomenta600.jpg
Mitmachmuseum mit 180 Stationen

Naturwissenschaften hautnah mit der Phänomenta

Wie können Flugzeuge fliegen? Wie genau funktionieren die Solarzellen auf unseren Dächern? Die Phänomenta Lüdenscheid erklärt uns mit Ausstellungsstücken zum Miträtseln und Mitmachen spannende Fragen unseres Alltags.  mehr
IMG_4113-225.jpg
In der ehemaligen Papiermühle darf erlebt werden, wie Papier gemacht wird und wer möchte, darf auch einmal selber Papier schöpfen.  mehr
drei_fragezeichen_flyer.jpg
Escape Room in Köln

Rätsel lösen mit den drei ???

Begleitet von den Stimmen von Justus, Peter und Bob löst ihr in diesem interaktviven Hörspielerlebnis knifflige Fälle - und das mitten in der Kölner Innenstadt..
 mehr

Ausflugstipps für Familien: Noch mehr Ausflugstipps im Überblick