Deutsche Rheuma-Liga NRW e.V. Arbeitsgemeinschaft Köln

(0 Bewertungen)
Website
bewerten
Anfahrt
Anrufen
Deutsche Rheuma-Liga NRW e.V. Arbeitsgemeinschaft Köln
Custodisstr. 3-17 (Eduardus-Krankenhaus)
50679 Köln
Tel: (0221) 82743343
Zur Webseite

Öffnungszeiten

Jeden Montag
15.00 - 17.00 Uhr
1. Donnerstag im Monat
14.00 - 16.00 Uhr
1974 gegründete Hilfs- und Selbsthilfegemeinschaft und Interessenvertretung für rheumakranke Menschen mit 48.000 Mitglieder (bundesweit 250.000)
In Nordrhein-Westfalen sind wir flächendeckend mit 98 örtlichen Arbeitsgemeinschaften vertreten. Mehr als 1.300 Ehrenamtliche leisten und leben hier täglich Hilfe zur Selbsthilfe.

"Gemeinsam sind wir stark": Die Arbeitsgemeinschaften sind rechtlich nicht selbständig. Der Landesverband bildet als eingetragener Verein das Dach der gemeinsamen Arbeit.

Die Leitung der Arbeitsgemeinschaft liegt in den Händen eines Leitungsteams, das von den Mitgliedern gewählt wird. Das Team gestaltet gemeinsam, eigenverantwortlich und ehrenamtlich das Leben in seiner Arbeitsgemeinschaft.

Die Arbeitsgemeinschaft Köln hat folgende Angebote:

Arzt- und Fachvorträge (Rheuma-Liga-Treffs),
Informationsveranstaltungen,
Beratung,
Sorgentelefon,
Gesellige Aktivitäten,
Kreativ Kurs;
Ergotherapiekurse;
(Angebot auf Nachfrage),
Funktionstraining
(Trocken- und Warmwassergymnastik),
Aqua Jogging,
Gesundheitsorientiertes Krafttraining
Nordic Walking

und Alters- und diagnosespezifische/r Gesprächskreis/e:

Rheumatoide Arthritis (Chronische Polyarthritis),
Fibromyalgie,
Morbus Wegener,
Junge Rheumatiker,
Elternkreis

Anfahrt

Linie 3 und 4, Haltstelle Suevenstr.

Bewertungen

0
0 Bewertungen
Bewertung schreiben

Deutsche Rheuma-Liga NRW e.V. Arbeitsgemeinschaft Köln bewerten

Bewerten (1 Stern - katastrophal / 5 Sterne - perfekt)

Bitte beachten Sie beim Erstellen von Bewertungen unsere Nutzungsbedingungen.

Bitte wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten

Kartenansicht

Anfahrt zu Deutsche Rheuma-Liga NRW e.V. Arbeitsgemeinschaft Köln

Branchenbuchsoftware von Opendi