• Home
  • Do, 28. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

und Mercedes nach "Rennen" beschlagnahmt

Köln (ots) -

Nach einem illegalen Rennen in Köln-Niehl haben Polizisten am späten Samstagabend (9. Oktober) einen Mercedes GLE sowie den Führerschein des 26-jährigen Fahrers beschlagnahmt. Dem jungen Mann wird vorgeworfen, gegen 23.30 Uhr von der Boltensternstraße über die Industriestraße und das Niehler-Ei mit Geschwindigkeiten bis zu 125 km/h durch 50er und 70er Zonen hinter einem Fiat 500 hergefahren zu sein. Nach mehreren Kilometern war es der Zivilstreife auf der Militärringstraße in Höhe der Mercatorstraße gelungen, den Mercedes zu stoppen. Zeugen, die das Rennen beobachtet haben und Hinweise zu dem Fiat geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail bei den Ermittlern des Verkehrskommissariats 2 zu melden. (mm/de)


(2021-10-11T16:26:04)

(Erstellt am 11. Oktober 2021 - 16:26 Uhr; aktualisiert 11. Oktober 2021 - 17:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!