• Home
  • Do, 17. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tankstellenräuber mit blauer Sporttasche - Zeugensuche

Köln (ots) - Ein etwa 20-jähriger und circa 1,70 - 1,75 Meter großer Räuber hat am Montagabend (13. Mai) eine Marken-Tankstelle in Köln Neustadt-Süd überfallen. Der mit grauem Kapuzensweatshirt und schwarzer Hose bekleidete Maskierte flüchtete mit einem geringen Bargeldbetrag vom Tatort an der Bonner Straße. Die Kripo Köln sucht dringend Zeugen.

Gegen 21.20 Uhr hatte sich der Angestellte (18) allein im Kassenbereich aufgehalten. Überraschend begab sich seinen Angaben zufolge der Angreifer hinter den Tresen und forderte ihn zur Herausgabe des Kasseninhalts auf. "Der Mann sprach Deutsch mit Akzent", teilte der 18-Jährige später den hinzugerufenen Polizisten mit. "Er trug dunkle Stoffhandschuhe und hielt ein Pfefferspray in der Hand." Der Räuber verstaute seine Beute in einer mitgeführten blauen Sporttasche und flüchtete in unbekannte Richtung.

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de . (cg)


(2019-05-14T14:16:27+0200)

(Erstellt am 14. Mai 2019 - 14:16 Uhr; aktualisiert 14. Mai 2019 - 14:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen