• Home
  • Di, 18. Jan. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Polizei nimmt Autofahrer nach Verfolgungsfahrt vorläufig fest

Köln (ots) -

Zivilpolizisten haben am Donnerstagabend (25. November) auf dem Deutzer Ring den 42 Jahre alten Fahrer eines mutmaßlich gestohlenen Kleintransporters nach kurzer Verfolgung vorläufig festgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Bei der Durchsuchung des Mannes, der aktuell nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, fanden die Polizisten neben Betäubungsmitteln auch ein gestohlenes Handy.

Nach einer Kennzeichenüberprüfung wollten Polizisten gegen 20 Uhr den zur Fahndung ausgeschriebene Transporter an der Kreuzung Gremberger Straße/Rolshovener Straße im Stadtteil Humboldt-Gremberg anhalten. Doch dessen Fahrer beschleunigte und versuchte zu flüchten.

Ein nach der Festnahme durchgeführter Drogentest fiel positiv aus. Die Polizeibeamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an. (cr/al)


(2021-11-26T15:00:35)

(Erstellt am 26. November 2021 - 15:00 Uhr; aktualisiert 26. November 2021 - 15:48 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!