• Home
  • Mo, 18. Feb. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Mit Schreckschusspistole bedroht

Köln (ots) - Am frühen Dienstagabend (5. Februar) hat ein Bewohner (36) einer Flüchtlingsunterkunft in der Kölner Innenstadt einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einer Schreckschusspistole bedroht. Der 36-Jährigen stellte sich kurz darauf den alarmierten Polizeibeamten. Er befindet sich derzeit auf einer Polizeiwache.

Nach ersten Erkenntnisse klopfte der Mitarbeiter gegen 17 Uhr an der Wohnungstür des Verdächtigen. Im Verlauf eines zunächst verbalen Streits richtete der Bewohner plötzlich die Waffe auf den Wachmann, der sich daraufhin zurückzog und den Notruf wählte. Der 36-Jährige kam wenig später mit erhobenen Händen aus dem Gebäude. Die Waffe hatte er im Haus zurückgelassen. Die Hintergründe des Streits sind derzeit noch unklar. (cs)


(2019-02-05T18:40:16+0100)

(Erstellt am 5. Februar 2019 - 18:40 Uhr; aktualisiert 5. Februar 2019 - 19:03 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
So verkaufen Sie Ihre Immobilie
Käuferportal
Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Mit unserem neuen Service finden Sie ganz einfach einen Käufer für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Geschenke zur Punschsaison
Cremig-zarter VERPOORTEN-Punsch

Verschenkfertige Präsente mit cremigem VERPOORTEN, ideal für Ihre nächste Winterparty. Wie wäre es mit
VERPOORTEN-Punsch und VERPOORTOCCINO-Punsch?

Jetzt im Onlineshop bequem und risikolos bestellen!