• Home
  • Do, 17. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Innenminister besucht Kölner EigensicherungstagPolizeipräsidentinnen und Polizeipräsidenten tagen in

Köln (ots) - Als Schirmherr des Kölner Eigensicherungstags wird Innenminister Herbert Reul am Mittwoch (15. Mai) im Kölner Polizeipräsidium erwartet. Der Minister wird hier mit den aus ganz Nordrhein-Westfalen angereisten Polizistinnen und Polizisten ins Gespräch kommen und sich in nichtöffentlichen Veranstaltungen zu Themen der Eigensicherung informieren.

Zeitgleich tagt die Arbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Polizeipräsidentinnen und Polizeipräsidenten im Kölner Präsidium. Unter Leitung ihres Vorsitzenden, Polizeipräsident Norbert Wesseler aus Düsseldorf, treffen sich die Behördenspitzen, um sich auszutauschen und das polizeiliche Vorgehen zu landesweit bedeutsamen Sicherheitsthemen abzustimmen. Innenminister Reul will sich im Rahmen seines Besuchs in Köln auch mit den Polizeipräsidentinnen und Polizeipräsidenten treffen.

Im Anschluss daran stellen sich Innenminister Herbert Reul sowie die Polizeipräsidenten Uwe Jacob und Norbert Wesseler den Fragen der Presse.

Treffpunkt:

Mittwoch (15. Mai), 11.30 Uhr Polizeipräsidium Köln Haupteingang Walter-Pauli-Ring 2-4 51103 Köln (de)


(2019-05-14T16:39:49+0200)

(Erstellt am 14. Mai 2019 - 16:39 Uhr; aktualisiert 14. Mai 2019 - 17:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen