• Home
  • Do, 1. Dez. 2022
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Handtaschenräuber mit Hilfe von aufmerksamen Passanten festgenommen - Zeugensuche

Köln (ots) -

Mit Unterstützung von zwei aufmerksamen Passanten hat ein Streifenteam nach einem versuchten Handtaschenraub am Mittwochnachmittag (16. November) in der Kölner Innenstadt den mutmaßlichen Räuber (36) in Tatortnähe auf der Erftstraße gestellt und festgenommen. Zeugenaussagen zufolge hatte sich der 36-Jährige gegen 14.40 Uhr im Bereich Hohenzollernring/Magnusstraße einer bislang unbekannten Frau von hinten angenähert und dabei versucht ihr die Handtasche gewaltsam zu entreißen. Als dies misslang und die Frau zu Boden stürzte, lief der Angreifer in Richtung Kaiser-Wilhelm-Ring davon. Die beiden Passanten (37,38) nahmen daraufhin die Verfolgung des Flüchtigen auf, wählten den Notruf und gaben per Mobiltelefon ihre Standorte an die alarmierten Einsatzkräfte bis zum Zugriff durch. Da der aus Algerien stammende Mann ohne einen festen Wohnsitz in Deutschland und bereits kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten ist, soll er noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Das Kriminalkommissariat 14 wertet derzeit unter anderem Aufnahmen der polizeilichen Videobeobachtung zum Tathergang aus und hat dabei insbesondere die Ermittlungen zu der bislang nicht identifizierten Frau aufgenommen. Diese hatte sich nach dem Angriff mutmaßlich unter Schock stehend vom Ort des Geschehens entfernt. Die Ermittler suchen in diesem Zusammenhang nach einer mit einem beigen Daunenmantel bekleideten Frau mit hellbraunen, etwa schulterlangen Haaren. Sie soll zudem eine schwarze Hose und braune Stiefeletten getragen haben. Zeugen, die Hinweise zu ihrer Identität und/oder zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (cw/al)


(2022-11-17T14:01:31)

(Erstellt am 17. November 2022 - 15:01 Uhr; aktualisiert 17. November 2022 - 15:48 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!