• Home
  • Di, 10. Dez. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Geldautomaten in Leverkusen-Opladen aufgebrochen - Zeugensuche

Köln (ots) - In der Nacht zum ersten Advent (30.November/1. Dezember) haben Unbekannte in Leverkusen-Opladen einen Geldautomaten aufgebrochen und Bargeld in unbekannter Höhe erbeutet. Die Polizei Köln sucht Zeugen, die zwischen 2 Uhr und 3.30 Uhr verdächtige Personen und Fahrzeuge im Bereich Werkstättenstraße/Bahnstadtchaussee beobachtet haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 71 der Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Nach aktuellem Ermittlungsstand brachen die Gesuchten zunächst in ein Restaurant ein, um an die Rückwand des Geldautomaten zu gelangen. Die Vorderseite des Automaten ist von der Straße aus frei zugänglich. (ph)


(2019-12-02T14:04:08+0100)

(Erstellt am 2. Dezember 2019 - 14:04 Uhr; aktualisiert 2. Dezember 2019 - 14:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen