• Home
  • So, 29. Mär. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Brandstiftung in ehemaligem Parkhaus am Kölnberg - Zeugensuche

Köln (ots) - Bislang unbekannte Feuerteufel haben am Dienstagnachmittag (24. März) ihr Unwesen im Kölner Ortsteil Meschenich getrieben: Ein ehemals als Parkhaus genutztes, dreistöckiges Gebäude an der Ecke An der Fuhr/Alte Brühler Straße brannte völlig aus. Es gilt nun als akut einsturzgefährdet. Die Kripo Köln sucht dringend Zeugen.

Anwohner der Großwohnanlage Am Kölnberg hatten gegen 17.40 Uhr Feuerwehr und Polizei alarmiert, nachdem sie starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude wahrgenommen hatten. Nach Erkenntnissen der Feuerwehr hatten die Täter an mehreren Stellen im Inneren des Bauwerks, in dem Sperrmüll aller Art gelagert worden war, Brände gelegt. Während der Löscharbeiten sperrten Polizeikräfte die Straßen Am Kölnberg sowie die Alte Brühler Straße bis gegen 20.30 Uhr. Personenschaden entstand nicht. Neben starken Feuerwehrkräften waren insgesamt 8 Streifenwagen im Einsatz. Die Polizisten beschlagnahmten und versiegelten die Brandruine.

Das Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de . (cg)


(2020-03-25T12:41:19+0100)

(Erstellt am 25. März 2020 - 12:41 Uhr; aktualisiert 25. März 2020 - 13:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen