• Home
  • Mi, 28. Sep. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Essen und Trinken in Köln

WICHTIGE INFO: Bitte informiert euch vor dem Besuch eines Restaurants, eines Biergartens, einer Bar oder eines anderen gastronomischen Betriebes über die dortigen Öffnungszeiten und individuelle betriebliche Regelungen.


Kölns beste Restaurants für Fisch und Meeresfrüchte

Ob Fisch wie Lachs, Dorade, Forelle oder Meeresfrüchte wie Scampi, Garnele und Oktopus: Fisch und Meeresfrüchte isst man ausgezeichnet in Kölns Fischrestaurants. Wir zeigen euch die besten Tipps.
Poisson

Wer sich nicht scheut, auch mal ein bisschen mehr in sein Abendessen zu investieren, der ist im Poisson in Sachen Fisch und Meeresfrüchte absolut richtig. Das Restaurant unter der Leitung von Ralf Marhencke gilt gemeinhin als beste Fischadresse der Stadt. Fleisch findet nur vereinzelt, zum Beispiel als Gänseleberterrine oder Ochsenkotelett, seinen Weg auf die Karte. Auf Wunsch kann der Gast vegetarische Gerichte ordern, welche individuell bereitet werden.

Auf Fischsuppe "Poisson" mit Safran-Rouille und Crostini lässt man Medaillons vom Atlantikseeteufel mit Zwiebelpüree, Rosenkohlblättern und Schwarzwurzel folgen, um mit Crème brûlée von der Tahiti-Vanille, Früchte-Kompott, Eis von Joghurt und weißer Schokolade abzuschließen. Die Weinkarte wartet mit viel Champagner auf, Rotwein ist dem Weißen quanti- und qualitativ ebenbürtig, die Preise beginnen bei knapp 40 Euro pro Flasche und gehen bis etwa 200 Euro. (Symbolfoto: IMAGO / Westend61)

Alle Infos auf einen Blick

Adresse Wolfsstraße 6-14, 50667 Köln
ÖffnungszeitenDi. - Fr.: 12 - 15 Uhr & 18 - 22 Uhr
Sa.: 12 - 22 Uhr
So. - Mo.: geschlossen
Preise€€
Internet www.poisson-restaurant.de

Restaurants für Fisch und Meeresfrüchte

  1. Poisson
  2. Inci
  3. Fischmarkt
  4. Scampino
  5. Momotaro