• Home
  • Mi, 22. Mai. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

15.-17.12.2018

"Loss mer Weihnachtsleeder singe" auf der Rennbahn


Tickets: ab 5 Euro, freier Eintritt für "Schoßkinder" bis 6 Jahre
Ort: Galopprennbahn Weidenpesch

In nur vier Tagen war "Loss mer Weihnachtsleeder singe" 2018 im Stadion ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage gibt es nun vom 15.-17. Dezember drei zusätzliche Mitsing-Konzerte auf der Galopprennbahn.

Die Kölner lieben es, mitzusingen - und das beschränkt sich nicht nur auf kölsche oder Karnevals-Lieder. Auch Weihnachtslieder sind hoch im Kurs. So sehr, dass das Stadion 2017 mit mehr als 40.000 singfreudigen Zuschauern ausverkauft war. Als der Ticketverkauf für 2018 begann, dauerte es nur vier Tage und alle Karten waren weg. Kein Wunder, wenn sich kölsche Größen wie Wolfgang Niedecken oder Peter Brings zusammentun, um zusammen mit den singfreudigen Zuschauern weihnachtliche Stimmung und leuchtende Kinderaugen zu zaubern.

Hier gibt es Tickets für "Loss mer Weihnachtsleeder singe"

 

Doch nicht nur für Kinder ist das Mitsingen der Leeder ein Wahnsinnserlebnis. Wenn ein Chor aus 40.000 Menschen zusammen mit den Musikern "Oh Happy Day" oder "Stille Nacht, heilige Nacht" singt, kommt Gänsehautstimmung auf.

Wegen der vielen Begeisterten, die um Zusatzkonzerte gebeten haben, hat der Veranstalter nun drei weitere Termine organisiert - auf der Galopprennbahn in Weidenpesch. Vom 15. bis 17. Dezember wird die Rennbahn mit ihren historischen Tribünen und ihrem wunderschönen Gelände für "Loss mer Weihnachtsleeder singe - op jöck" in ein weihnachtliches Wohnzimmer mit stimmungsvollem Licht und "Christkind-Jeföhl" verwandelt. 

Bildergalerie: Loss mer Weihnachtsleeder singe 2016

Wie auch im Stadion werden bekannte Kölner Musiker die Zuschauer von Samstag, den 15. bis Montag, den 17. Dezember beim Singen der bekanntesten deutschen und internationalen Weihnachtslieder unterstützen. Mit dabei sind unter anderem Björn Heuser, Stefan Knittler, Michael Kokott und sein Jugendchor St. Stephan sowie weitere Überraschungsgäste. (Foto: Christian Reimann)

Termine:

Samstag, 15.12.2018, 19 Uhr
Sonntag, 16.12.2018, 17 Uhr
Montag, 17.12.2018, 19 Uhr 

(zuletzt aktualisiert: 10. Dezember 2018 - 12:34 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen