• Home
  • Mo, 18. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Neuer Service der Stadtverwaltung

Kölner können Genesenen-Zertifikat ab sofort online abrufen

Kölner, die an Corona erkrankt waren und daher als Genesene gelten, können ihr sogenanntes „Genesenen-Zertifikat“ ab sofort online über ein neues Service-Portal der Stadtverwaltung Köln abrufen.

 

Alle bislang positiv getesteten Personen bekommen seit Mai 2021 vom Gesundheitsamt ein Schreiben der Stadt Köln zu ihrem persönlichen Genesenen-Status.

Mit der im Schreiben enthaltenen individuellen Genesenen-ID können diese im „Genesenen-Nachweisportal“ ein individuelles Genesenen-Zertifikat als QR-Code generieren.

Gleiche Verwendbarkeit wie Impfzertifikat 

Das Zertifikat können Nutzer in die Corona Warn App oder CovPass App einlesen oder ausdrucken. Es hat die gleiche Beweiskraft und Fälschungssicherheit wie das digitale Impfzertifikat und ist europaweit verwendbar.  

Nach Ablauf von sechs Monaten fungiert das Genesenen-Zertifikat auch als Nachweis darüber, dass Genesene auch nach nur einer Impfung als komplett geimpft gelten, bis ein entsprechender Impfnachweis erstellt wurde. 
 
Bislang mussten Betroffene sich vom Hausarzt oder von der Apotheke ihren Nachweis einholen. Den neuen Service bietet Köln als deutschlandweit erste Kommune an. (lm/Stadt Köln/IMAGO/Bihlmayerfotografie)

 

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere mehr Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!