• Home
  • Sa, 1. Okt. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

"Peace Please" auf dem Heumarkt

Kölner Bands geben großes Benefizkonzert für Ukraine

Unter dem Motto "Peace Please" wird am Mittwoch in Köln erneut ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine gesetzt. Am Heumarkt treten bei einer Friedensdemonstration bekannte Kölner Bands wie Brings und Paveier auf.

Nach dem historischen Rosenmontag in Köln, bei dem 250.000 Teilnehmer für den Frieden durch Kölns Straßen zogen, gibt es jetzt eine weitere Veranstaltung, bei der sich Menschen aus Köln und Umgebung gegen den Krieg und für die Flüchtlinge aus der Ukraine starkmachen können! Am Mittwoch (23. März) ist zwischen 16 und 20 Uhr im Herzen der Kölner Innenstadt am Heumarkt eine Friedenskundgebung mit Redebeiträgen und Benefizkonzerten geplant.

Diese Bands und Künstler sind dabei

Mit dabei sind Musiker und Bands wie Brings, Paveier, Fiasko, Mitglieder der Bläck Fööss, Björn Heuser, Rolly Brings, der Jugendchor St. Stephan und Eddi Hünek (ehem. Wise Guys). Als Moderator führt der Büttenredner Martin Schopps durch die Veranstaltung. Mit Sprechbeiträgen sind Erich Bethe (Bethe-Stiftung), Pfarrer und Buchautor Franz Meurer und Hedwig Neven DuMont (Hilfsverein „Wir helfen“) eingeplant.

"Kriegsflüchtlinge der Ukraine sind in Köln angekommen. Nun sind viele Hilfen und Integrationsschritte nötig. Dazu setzen wir ein Zeichen des Friedens und sammeln dabei Spenden", heißt es auf der Website der Vereins „Kunst hilft geben eV“, der die Demo zusammen mit der Stiftung „Cultopia“ ins Leben ruft.

Spenden für das Konzert sind erwünscht

Beide Einrichtungen bitten um humanitäre Not-Hilfe-Spenden unter www.cultopia-stiftung.koeln/spenden oder Geldspenden ans Spendenkonto: IBAN DE79 3705 0299 0000 6937 05. Bei der Veranstaltung werden darüber hinaus Spendensäulen aufgestellt. (Foto: IMAGO / Political-Moments)

Björn Heuser lädt zur Teilnahme ein:

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!