• Home
  • Mi, 5. Aug. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Schattige Idylle in Lindenthal

Spielplatz im Beethovenpark

Idyllisch gelegen im Schatten der Bäume findet sich gleich am Eingang des Beethovenparks ein schöner Spielplatz für die Kölner Kinder - mit viel Platz zum Klettern und Bewegen.

Der Spielplatz befindet sich direkt am Eingang des Beethovenparks (Eingang Neuenhöfer Allee) und spendet mit seinen Bäumen viel Schatten auch an heißen Sommertagen. Schöne Klettergerüste und jede Menge Spielgeräte, auf denen die Pänz ihre Motorik austesten können, sorgen bei den Pänz für jede Menge Spielspaß.

Der dazugehörige Wasserspielplatz war lange defekt, ist jetzt aber wieder voll einsatzfähig und spendet den Pänz nicht nur an heißen Tagen viel Spaß.. 

Bildergalerie Spielplatz Beethovenpark

Außerdem warten Hängebrücken, Reifen- und Affenschaukeln, Balancierelementen und Klettergeräte auf kleine Abenteurer. Genug Sand, um nach Herzenslust zu buddeln und Sandburgen zu bauen, ist auch jeden Fall vorhanden, da sich ein großer Teil des Spielplatzes auf Sand befindet. Wer lieber Bolzen möchte, findet nebenan im Beethovenpark genügend Grün - oder macht dort vielleicht auch eine anschließende Tour mit Rad oder Laufrad.

Der Spielplatz im Check

Unser Urteil: einen toller Spielplatz, der an sonnigen Tagen viel Schatten spendet. Keine Umzäunung.
Sauberkeit: Geräte und Gelände gepflegt
Adresse:
  Beethovenpark, Eingang Neuenhöfer Allee, Köln-Lindenthal (Stadtplan)
Spielgeräte: Klettergerüste auch für Kleinkinder, Rutschen, Schaukeln, Wackelbrücke, Balanciermöglichkeiten, Wasserspielplatz
Schatten: liegt toll unter altem Baumbestand des Beeethovenparks
Toiletten: keine

Weitere Freizeittipps für Kinder und Familien