• Home
  • Mo, 28. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Friedhofsgärtnerei Klaus Habel Meisterbetrieb

(0 Bewertungen)
Friedhofsgärtnereien | Dellbrück
Website
Bewerten
Anfahrt
Anrufen
Friedhofsgärtnerei Klaus Habel Meisterbetrieb
Möhlstraße 24
51069 Köln
Tel: (0221) 681566
Fax: (0221) 6801749
Zur Webseite

Grabpflege, Gartenpflege und Neuanlagen, zuverlässig und preiswert!

Bereits in der 3. Generation steht unser Unternehmen und unsere Arbeit für Nachhaltigkeit und Qualität. Durch unsere Flexibilität und Zuverlässigkeit lassen wir Ihre individuellen Wünsche wahr werden.

Unsere Leistungen umfassen:

Grabpflege

Unser breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Grabpflege umfasst folgende Angebote:

  • Bepflanzung
  • Säubern der Grabstätte
  • Jäten von Unkraut
  • Rückschnitt der Pflanzen
  • Gießen und Düngen
  • Jahreszeitliche Bepflanzungen
  • Bepflanzungen etwa zu Feier- oder Gedenktagen
  • Gestecke, Kränze und sonstiger Grabschmuck
  • Reinigung von Stein und Einfassung

Wir möchten unsere Kunden durch Leistung überzeugen und nicht durch Verträge binden, deshalb beträgt die Kündigungsfrist der Grabpflegeverträge nur 6 Wochen zum Quartalsende!

Weitere Infos finden Sie hier.

Gartenpflege

Ist Ihnen Ihr Garten über den Kopf gewachsen? 
Wir bringen ihn wieder in Ordnung!
Gerne übernehmen wir auch Pflanzarbeiten und alles weitere, was in Ihrem Garten anfällt.

Baumschnitt
Wir bieten ihnen einen fachgerechten Schnitt für Obst- und Ziergehölze, sowie für andere Bäume an. Auch Baumfällungen können wir für Sie vornehmen.

Grabanlagen / Grabneuanlagen > weitere Infos

Kurze Zeit nach dem Verlust eines geliebten Menschen werden Sie mit der Aufgabe konfrontiert, das Grab des Verstorbenen in einen ansehnlichen Zustand zu versetzen. Um Ihnen dabei zur Seite zu stehen, bieten wir Ihnen die nachfolgende Vorgehensweise als Hilfestellung an:

Provisorium
Direkt nach der Beisetzung, meist aber etwa eine Woche später erfolgt häufig die provisorische Herrichtung. Die verwelkten Gestecke und Blumen von der Bestattung müssen abgefahren werden.
Ein Grabhügel wird errichtet. Dieser bleibt mehrere Monate lang bestehen, bis sich das Erdreich gesetzt hat und der Grabstein fertig ist.
Jetzt sollte dem Grab, um das Risiko des Absackens der Grabneuanlage so gering wie möglich zu halten, mindestens 6 Monate Zeit gegeben werden. So kann sich das noch lockere Erdreich verdichten. In dieser Zeit können gegebenenfalls diverse Steimetzarbeiten, wie Grabmal aufstellen und Einfassung verlegen, durchgeführt werden.

Grabneuanlage
Die eigentliche Grabgestaltung nach dem Provisorium wird bei einem Ortstermin abgesprochen.
Für eine gelungene Neuanlage berücksichtigen wir die Boden-, Lichtverhältnisse und die Lage der Grabstätte, um ein optimales Gedeihen der Pflanzen zu gewährleisten. Individuelle Wünsche mit Formen und Symbolen werden gerne in die Gestaltung mit einbezogen. 
Die fertige Grabstätte muss laufend gepflegt und jahreszeitliche Bepflanzung ausgetauscht werden. 

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich zur Seite.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Bewertungen

0
0 Bewertungen
Bewertung schreiben

Friedhofsgärtnerei Klaus Habel Meisterbetrieb bewerten

Bewerten (1 Stern - katastrophal / 5 Sterne - perfekt)

Bitte beachten Sie beim Erstellen von Bewertungen unsere Nutzungsbedingungen.

Bitte wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten

Kartenansicht

Anfahrt zu Friedhofsgärtnerei Klaus Habel Meisterbetrieb

Branchenbuchsoftware von Opendi