• Home
  • So, 16. Dez. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Weihnachtsmärkte

Heinzelmännchenmarkt: Diese Stände solltet ihr besuchen

Von Marie Averbeck 

Einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Kölns ist Heinzels Wintermärchen am Heumarkt und Alter Markt. In märchenhafter Atmosphäre gibt es hier einiges zu entdecken.

Kunsthandwerker aus ganz Europa präsentieren auf dem Heinzelmännchenmarkt ihre außergewöhnlichen Produkte, viele werden am Stand selbst hergestellt und laden zum Zugucken und Staunen ein. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann auf der großen Eisbahn die eine oder andere Pirouette drehen. Aufgrund dieser Besonderheit ist der Weihnachtsmarkt als einziger Kölns noch bis zum 06. Januar geöffnet.

Öffnungszeiten:
Alter Markt: 26.11. bis 23.12.2018 11-22 Uhr
Heumarkt: 26.11. bis 23.12.2018 11-22 Uhr, 26.12. bis 06.01.2019 11-21 Uhr

 

Lolli-Werkstatt

Wer gerne Bonbons nascht und schon immer einmal bei der Herstellung der Leckereien zugucken wollte, ist in der Lolli-Werkstatt genau richtig. In mühevoller Handarbeit werden hier die Waren selbst hergestellt. Die Bonbons bestehen nur aus wenigen Zutaten: Zucker, Gluccose, Naturaromen und Lebensmittelfarben. Bunt und kunstvoll geformt sind sie nicht nur ein Schmaus für den Gaumen,sondern auch für die Augen. Die Mitarbeiter der Hand Made Bonbon-Manufaktur Ciuciu Candyshow  sind auf zahlreichen Märkten und Messen unterwegs. Die Jungs von der Lolli-Werkstatt können auch für Kindergeburtstage und Junggesellenabschiede gebucht werden.  (Foto: Marie Averbeck)

Standort: Naschgasse Nähe Jan-von-Werth-Denkmal

 

 

Heinzelhaus

Der Sage nach halfen die Heinzelmännchen zu Köln im 18. Jahrhundert den Handwerkern in der Zunftgasse bei der Arbeit. Vertrieben wurden sie durch die Neugier der Schneidersfrau. Dieses Motiv greift Heinzels Wintermärchen nicht nur in seinem Namen auf: Schon seit vielen Jahren werden im Heinzelhaus handbemalte Heinzelmännchen-Figuren und Postkarten einer Kölner Künstlerin rund um das Thema Heinzelmännchen verkauft. Auch Puzzles mit Heinzelmännchen-Motiven und Heinzelmännchen-Glühwein mit passenden Bechern dürfen nicht fehlen. Als ewiges Maskottchen des 1. FC Köln ist an diesem ur-kölschen Stand auch Hennes VIII. als Stofftier vertreten.(Foto: Marie Averbeck)

Standort: Eingang am Heumarkt

 

 

Schmelzerei

Herzhafte Pestos und süße Fruchtaufstriche in allen Sorten und für jeden Geschmack bietet die Schmelzerei. Scharfer "Jalapeno-Pepper-Red-BBQ",  außergewöhnliches "Wildpreiselbeer-Meerettich", süß-pikantes "Feigen-Senf-Pesto" oder darf es doch "Waldmeister-Annanas" sein? Die Anwendung ist vielseitig: Der Feigensenf beispielsweise eignet sich hervorragend als Dressing zum Salat oder zum Verfeinern von Sahnesaucen. Die "Schwarze Griechin" ist als Brotaufstrich eine gute Wahl. Sogar ein Kraut gegen Dummheit gibt es. Hier regen Petersilie, Basilikum und andere Kräuter die Sinne an. Es ist sicher für jeden etwas dabei. Alle Sorten (um die 40 insgesamt) dürfen probiert werden. Die Pestos und Aufstriche sind aus regionalen Produkten hergestellt. Zwei Gläser kosten 15 Euro. (Foto: Marie Averbeck)

Standort: Futtergasse

 

 

Hutmacher

Exklusive Herren- und Damenhüte in der Größe von 52 bis 63 bietet der Hutmacher. Der studierte Geograph hat ein eigenes Label gegründet und verkauft seine Hüte auf Märkten und in seinem Geschäft in Hückeswagen. Die hochwertigen Hüte (Preise zwischen 119 und 159 Euro) bestehen aus gefilzten Kaninchenhaaren, ebenso wie das Hutband, das anders als ein Band aus Kunstfaser besonders schweißabsorbierend ist. Das Besondere: Der Hutmacher hat auch Melonen im Angebot, die bis Anfang des 20. Jahrhunderts modern waren und sich heute wieder großer Beliebtheit erfreuen. Dabei handelt es sich um eine abgerundete Hutform mit nach oben gerollter Krempe. (Foto: Marie Averbeck)

Standort: Wintergasse

 

 

Domglas

Das ganze Jahr über werkeln die Kunsthandwerker der Gläsermanufaktur in der Werkstatt, um auf dem Weihnachtsmarkt ihre außergewöhnlichen Domgläser und Schmuckstücke aus Glas anzubieten Dabei handelt es sich um echte Unikate. Einzigartig sind die Kölschstangen aus hitze- und säurebeständigem Laborglas, in deren Boden ein in Handarbeit hergestellter Glasdom eingeschmolzen ist (ab 40 Euro, ab vier Stück ab 25 Euro pro Glas). Das absolute Highlight für FC-Fans: Das Glas mit Hennesfigur im Inneren der Stange. Kettenanhänger mit Dommotiv gibt es ab 15 Euro, Ringe ab 20 Euro. (Foto: Joachim Rieger/D. Opuku)

Standort: Krämergasse

 

 

Eisstockschießen

Zwar handelt es sich hierbei nicht um einen Stand, doch das Eisstockschießen ist eine ganz besondere und einzigartige Aktivität auf dem Heinzelmännchenmarkt. Dieser beliebte Mannschaftssport eignet sich für einen Familienausflug ebenso gut wie für eine Firmenfeier. Jeder Spieler muss einen Eisstock so sanft, aber dennoch zielsicher über das Eis schießen, dass er möglichst nah an den Puk am Ende der Eisbahn gleitet. Eine halbe Stunde kostet werktags je nach Tageszeit zwischen 12, 50 und 25 Euro pro Gruppe, am Wochenende zwischen 20 und 25 Euro. Rechtzeitige Online-Reservierung ist unbedingt notwendig. (Foto: Heinzels Wintermärchen Köln)

Standort: Zugang durch die Büble Alpe

 

 

Vorlesezimmer

Weihnachten ist auch Zeit der Besinnlichkeit. Wer im Trobel des Weihnachtsstresses zur Ruhe kommen möchte, begibt sich in das Vorlesezimmer. Claudia Schnürer liest hier Gedichte zu den "großen Fragen des Lebens" vor. Über 40 Bücher und mehrere 100 Gedichte zu verschiedenen Themen wie Liebe, Natur, Jahreszeiten und vielem anderen stehen zur Auswahl. Drei Stunden täglich ist Gedichtezeit, aber auch Musikliebhaber kommen nicht zu kurz, denn ab 15:30 Uhr spielt ein Pianist. Und das Beste ist: Dieses Erlebnis ist kostenlos. (Foto: Marie Averbeck) 

Standort: Antikgasse

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
So verkaufen Sie Ihre Immobilie
Käuferportal
Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Mit unserem neuen Service finden Sie ganz einfach einen Käufer für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Geschenke zur Punschsaison
Cremig-zarter VERPOORTEN-Punsch

Verschenkfertige Präsente mit cremigem VERPOORTEN, ideal für Ihre nächste Winterparty. Wie wäre es mit
VERPOORTEN-Punsch und VERPOORTOCCINO-Punsch?

Jetzt im Onlineshop bequem und risikolos bestellen!