• Home
  • Mi, 17. Jul. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Ansage auf Kölsch

Im Kölner Dom "weed jetz offiziell Kölsch jeschwaadt"

Die kölsche Sprache hält nun offiziell im Kölner Dom Einzug: Zusätzlich zu anderen Sprachen wie Englisch, Spanisch, Chinesisch oder Arabisch erfolgt zum Tagesende die Verabschiedung der Besucher auch auf Kölsch.

Die Besucher des Kölner Doms werden jetzt mit Ansagen in mehreren Sprachen begrüßt. Montags bis samstags heißt eine Stimme vom Band die Gäste vor dem Mittagsgebet und den Liturgien auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Arabisch und Chinesisch willkommen. Und verabschiedet diese zum Tagesende hin ebenso multilingual.

 

Der Hinweis, dass der Dom bald schließt, ertönt dabei auch auf Kölsch: "Leev Besucherinne un Besucher. In e paar Minutte weed dr Dom avjeschlosse" ertönt es im rheinischen Dialekt. "Der Dom und die Kölsche Sprache: Beides steht in Köln für Heimat", sagt Domprobst Gerd Bachner.

Die Ansage im Kölner Dom auf Kölsch anhören

Man wolle die Besucher des Doms mit den neuen Ansagen noch besser und persönlicher ansprechen. "Unsere Kathedrale und ihre Gottesdienste stehen allen Menschen offen, egal welche Sprache sie sprechen und welcher Religion oder Konfession sie angehören", stellt Bachner klar.

Gesprochen wird der kölsche Text von Hans Fey, der viele Jahre im Hänneschen-Theater Puppenspieler war.

(hl, mit Material von dpa; Foto: Helmut Löwe)

Alle Infos zum Kölner Dom

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen