• Home
  • Sa, 22. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Stadtgeschichte

Denkmalstag: Diese 11 Denkmäler in Köln solltet ihr besuchen

Am Tag des offenen Denkmals öffnen sich die Pforten von zahlreichen Gebäuden, die normalerweise nicht frei zugänglich sind. Selbst wer Köln gut kennt, kann an diesem Tag noch einige Geheimnisse der Stadtgeschichte erfahren - bei freiem Eintritt!

Wir haben die sehenswertesten Denkmäler für euch zusammengestellt. Das gesamte Programm könnt ihr euch auch als als PDF herunterladen.

1. Dombauhütte

Damit der Kölner Dom noch lange erhalten bleibt, kümmern sich die Mitarbeiter der Dombauhütte um die ständige Restaurierung des Wahrzeichens. Damit setzen sie eine Tradition der mittelalterlichen Bauhütte fort, denn bereits 1248 stand die Vorfahrin der heutigen Hütte dem ersten Kölner Dombaumeister Gerhard zur Seite. Am Tag des offenen Denkmals könnt ihr den Steinmetzen, Bildhauern oder Glasmalern der Dombauhütte über die Schulter schauen. (Foto: imago / epd)

Adresse: Am Domhof, 50667 Köln, gegenüber des nördlichen Eingangs am Museum Ludwig (Anzeigen im Stadtplan)

Führungen: Sa, 10 bis 17 Uhr nach Bedarf; Führung in Gebärdensprache: 14 Uhr, Anmeldung erforderlich (info@dombau-koeln.de)

Diese Denkmäler lohnen einen Besuch:

  1. Dombauhütte
  2. Röhrenbunker am Oberlandesgericht
  3. Oberlandesgericht
  4. Römische Grabkammer
  5. El-De-Haus
  6. Farina-Haus
  7. Fort IV
  8. Hauptwerkstatt der KVB
  9. Atombunker Kalk Post
  10. Schokoladenmuseum
  11. Gürzenich

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen