• Home
  • Mo, 18. Feb. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Gestiegene Sicherheitsauflagen

Stadt unterstützt Veedelszüge mit 90.000 Euro

Viele Kölner Veedelszüge haben zunehmend finanzielle Probleme durch gestiegene Sicherheitsauflagen. Jetzt springt die Stadt Köln ein und unterstützt die Veedelszöch mit 90.000 Euro.

 

Der Rosenmontagszug durch die Innenstadt und die Eröffnung des Straßenkarnevals auf dem Alter Markt mögen die größere mediale Aufmerksamkeit haben - aber in den Kölner Veedeln lebt die Seele des Fastelovends. Mehr als 50 Züge ziehen zwischen Samstag und Dienstag durch die Straßen der Veedel - vom "kleinsten Karnevalsumzug Kölns" in Raderthal bis zu den großen Zügen in Ehrenfeld, Nippes, Rodenkirchen, Deutz oder der Südstadt mit tausenden Teilnehmern und zehntausenden Zuschauern.

Doch durch gestiegene Sicherheitsauflagen bekommen viele kleine Veedelsvereine und Organisationskomitees zunehmend Probleme, diese wichtigen und beliebten Bestandteile kölschen Brauchtums weiterzuführen.

Unterstützung für Sicherheitsmaßnahmen

Vor diesem Hintergrund hat die Stadtverwaltung jetzt insgesamt 90.000 Euro zur Unterstützung der Veedelszüge zur Verfügung gestellt - 10.000 Euro pro Stadtbezirk. Das Geld steht zur Finanzierung der Sicherheitsmaßnahmen wie Wagenengel, Ordner und Sanitäter zur Verfügung. Organisatoren von Karnevalszügen können ab dem 8. Februar bei den jeweiligen Bürgerämtern in ihrem Stadtbezirk eine Förderung beantragen.

"Wir sind es unserer Heimatstadt, den Karnevalsjecken und unserem Brauchtum schuldig, auch die Karnevalsumzüge in den Stadtteilen weiterhin stattfinden zu lassen", sagte Oberbürgermisterin Henriette Reker.  "Gerade in den Veedeln lebt das karnevalistische Brauchtum vom unermüdlichen ehrenamtlichen Engagement Einzelner. Das gilt es zu unterstützen und zu erhalten." (Foto: Steffie Wunderl)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
Traumgewänder zu Traumpreisen
Die Kostümtruhe in Köln

Traumhafte Gewänder zu allen Anlässen finden Sie in der Kostümtruhe. Besuchen Sie uns in der Innenstadt oder direkt in unserem OnlineShop. mehr

Straßenkarneval 2019
Sessionsbeginn: So., 11.11.2018
Weiberfastnacht: Do., 28.02.2019
Karnevalsfreitag: Fr., 01.03.2019
Karnevalssamstag: Sa., 02.03.2019
Schull-/Veedelszöch: So., 03.03.2019
Rosenmontag: Mo., 04.03.2019
Veilchendienstag: Di., 05.03.2019
Am Aschermittwoch (06.03.2019) ist alles vorbei.

Motto der Session 2019:
"Uns Sproch es Heimat"

Hotel des Monats

Animiertes_Gif_Koeln_de.gif

B&B Hotels in Köln

Perfekt für Messebesucher und ideal für alle Städtereisende: Unsere B&B Hotels in Köln! Ob in Frechen, Messe- oder Flughafennähe, bei uns können Sie überall günstig übernachten inkl. gratis WLAN, Sky-TV und Parken. Hier mehr erfahren
Verpoorten Rezepte für Jecke & Narren
Karneval rückt näher

Karneval 2019 - VERPOORTEN-Rezepte für Jecke und Narren. Bunt, jeck und gut gelaunt – das ist VERPOORTEN Eierlikör, der Feierlikör für den richtigen Karnevalsschwung im Kölner Karneval.