• Home
  • Mo, 22. Jan. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Premiere von "Deine Sitzung – deine Helden!"

Mirja Boes schickt die Spaßbremsen nach Düsseldorf

Sie sind mit Superkräften und Vollpower wieder da: Mirja Boes als Kölsch-Girl, Carolin Kebekus als Mettwoman, ebasa der Meister als Tuschinator und Olaf Bürger als Sofa-Män. Zum 15. Mal gibt es "Deine Sitzung" und die ist in all den Jahren kein bisschen zahmer geworden.

Bei der Premiere von "Deine Sitzung" am Freitag im Brunosaal hielt Mirja Boes das Präsidentinnen-Zepter in der Hand. Carolin Kebekus, mit welcher sich die quirlige Comedian den Thron teilt, ist bei den Terminen in den Balloni-Hallen dabei.

Wer meinte, zu viele Flachwitze gehört zu haben, oder gar mit den Kölnern nicht zusammen lachen wollte, den sendete Mirja Boes sofort verbal zurück nach Düsseldorf: "Fühlt euch umarmt, aber nicht von mir!". Olaf Bürger analysierte bei mangelndem Applaus, die Nicht-Lachenden müssten wohl von einem anderen Stern stammen. Der Held versuchte seine Feinde mit der Kraft der Hiebe und Stiche aus dem Saal zu jagen: "Ihr, mit euren veganen Schuhen!"

Schunkeln mit den schwarz-pinken PomPom Schwingern

Beim Superhelden-Kräftemessen sorgten Mirja Boes und Olaf Bürger mit ihrem gepflegten Schlagabtausch für begeisterte Brüller. Die Rockemariechen heizten der Stimmung musikalisch und mit sexy Beinkleidung ordentlich ein, da blieb kein Tanzbein still.

Mirja Boes wiederum rockte mit "Alle Andern, die han Schiss" ihre Solo-Nummer. Der Kostüm-Contest geht in dieser Session an die schwarz-pinken PomPom Schwinger mit ihrem Tribut an die heiß bejohlten Pink Poms. Letztere rissen den ein oder anderen Zuschauer mit ihren knallengen Lederhöschen und akrobatischen Meisterleistungen leidenschaftlich vom Hocker. Beim Winkarobic konnte sich dann auch das Publikum sportlich mitbetätigen, denn nach dem Großteil der Sitzung habe man schließlich schon genug gesessen, so schätzte das Winkemariechen.

Ebasa der Meister brachte sein Alphorn und die Herzen des Publikums zum Glühen – da wurde es ganz still und kuschelig im Saal. Beim Finale setzte Sänger Udo - unterstützt vom Orchester der Liebe - mit "Su en Jeföhl" noch einen drauf: Da konnte weder das schmachtende Winkemariechen, noch das Kölsch-Girl mit Blume aus dem Publikum in der Hand widerstehen.(Text und Foto: Karoline Sielski)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen