• Home
  • Fr, 12. Aug. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

11 Kölner Besonderheiten: Das ist typisch Kölsch!

Kölsches Grundgesetz

Das Kölsche Grundgesetz ("Et Kölsche Grundgesetz") besteht aus 11 Redensarten, die der Kölner bei jeder sich bietenden Gelegenheit zitiert. Das kölsche Grundgesetz, dessen Autoren und dessen Enstehungszeit unbekannt sind, beschreibt typisch kölsche Eigenarten, die zum kölschen Lebensgefühl passen.

Der Kölner Kabarettist Konrad Beikircher fügte die Artikel 2001 zusammen. Zu den bekanntesten Redensarten gehören "Et kütt wie et kütt." (Hab keine Angst vor der Zukunft) oder "Wat fott es, es fott." (Jammer den Dingen nicht nach.). (Foto: Gläser "Kölsches Grundgesetz" aus dem KölnShop)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!