• Home
  • Fr, 21. Feb. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Kratzbäume und Co.

Stubentigers Liebling: Möbel zum Kratzen gern!

Für die Liebsten soll es immer das Beste sein! Das gilt für Menschen genauso wie für Tiere. Katzen haben bekanntlich ihren eigenen Kopf - und dementsprechend besondere Ansprüche. Um diese so gut es geht zu erfüllen, muss sich der Halter manchmal schon gut etwas einfallen lassen. Hauskatzen brauchen neben viel Zuneigung vor allem artgerechte Möbel.

Jedes Tier hat andere Eigenschaften, die auch abhängig von der jeweiligen Rasse sind. Sanftmütig, eigensinnig, geduldig, die Charaktere von Katzen sind vielfältig - aber eines haben sie fast alle gemeinsam: sie sind neugierig. Meist sind weder Tische noch Regale oder Gardinen sicher vor den frechen Vierbeinern. Um wenigstens ein bisschen Abhilfe zu schaffen, dass die eigenen Möbel nicht zu sehr in Mitleidenschaft gezogen werden, sind spezielle Möbel für Katzen sinnvoll. Den klassischen Kratzbaum kennt wohl jeder. Sie gibt es in vielen Formen und Größen. Allerdings sind manchmal auch andere Lösungen sinnvoll: Zum Beispiel für Wohnungen mit mehr Platz oder den größeren bzw. kleineren Geldbeutel.

Katungo - Preisvergleich für Katzenmöbel

 

Kratzhäuser zum Beispiel können eine oder gleich mehrere Katzen beherbergen, auch im Garten. Kratzbretter oder -matten bieten sich in Räumen an, die nicht so viel Platz haben. Aber nicht nur die Qualität der Kratzmöglichkeiten, auch der Preis soll natürlich stimmen. Einen Preisvergleich zum Thema Kratzbaum und Katzenmöbel bietet zum Beispiel katungo.de.

Dort gibt es allerlei Informationen für Katzenliebhaber, um die Stubentiger zu begeistern. Welche Produkte gibt es? Wie sind sie zu benutzen? Welche Art ist die beste für mich? Der Preisvergleich gibt hier nicht nur einige schriftliche Informationen, sondern rundet das Angebot durch kleine Videos, die die Produkte „in Action" zeigen, ab. So können sich Interessierte ein Bild von Produkten machen und in einem weiteren Schritt im Preisvergleich sehen, bei welchen Händlern und zu welchem Preis die gewünschten Angebote zu finden sind. So steht einer sanftmütigen Katze nichts mehr im Wege.