• Home
  • Fr, 3. Dez. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Designermöbel für daheim

Ist das Kunst oder darf man sitzen?

Sie machen die Wartezimmer und Abflughallen dieser Welt wohnlich: Möbeldesigner wie Kusch+Co, die sich auf den öffentlichen Raum spezialisiert haben. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich die exklusiven Sitzmöbel auch ins heimische Wohnzimmer holen.

Ist das Kunst oder kann man drauf sitzen? Diese Frage geistert wohl so manchem Betrachter durch den Kopf, wenn ihm erstmals ein aufwendig designter Fernsehsessel unterkommt. Nicht erst seit legendären Designformaten wie dem Eames Lounge Chair haben sich Möbel von der Formenstrenge der Funktionalität entfesselt. Ähnlich der Haute Couture in der Mode gibt es Massenproduktionen à la Prêt-à-porter und Unikate für die Luxusklasse.

Eine Firma, die hier seit Jahren den radikalen Mittelweg verfolgt, ist der Hallenberger Möbelspezialist Kusch. Als Hersteller von designorientierten Sitzmöbeln und Tischen für Objekteinrichtungen gehört das Unternehmen zur Ausreißergruppe im Rennen um die ausgefallendsten Formideen.

Mit Ruhe und Gemütlichkeit...

Längst hat das 1939 gegründete Haus zahlreichen internationalen Architekturobjekten seinen Daumen aufgedrückt. Autohäuser, Abflughallen und Bahnstationen werden durch die elegante Linienführung der Möbel aus ihrer Unbehaglichkeit gehoben, der kalte Raum der Öffentlichkeit gegen einen behaglichen Wohneindruck getauscht. 

In ihrem Kölner Showroom am Sachsenring können auch Privatpersonen in den Genuss von Möbeln kommen, die zugleich "klare Kante" zeigen und dem neuen Trend der "Gemütlichkeit" folgen. Denn eines ist mal klar: Das Designermöbel von heute soll nicht mehr wie ein unterkühlter Fremdkörper im Raum stehen, sondern wohliger Fluchtpunkt vor Stress und Hektik des Alltags sein. (Fotos: Kusch+Co)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!