• Home
  • Mi, 8. Apr. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Für kleine Piraten oder Prinzessinnen

Tipps und Tricks rund ums Mottozimmer

Sie haben eine kleine Prinzessin zu Hause, die wie die "Prinzessin auf der Erbse" auf zehn Matrazen schafen möchte oder einen Nachwuchs-Fussballprofi, der am liebsten Kunstrasen statt Teppich im Kinderzimmer hätte? koeln.de gibt Tipps, wie Sie Ihrem Kind mit einfachen Mitteln ein individuelles Reich erschaffen und dabei Geld sparen.

Kinder haben ihren ganz eigenen Geschmack: Der Traum vieler Mädchen ist es im Kinderzimmer wie eine Prinzessin auf einer Ritterburg oder einem Schloss zu leben. Und auch Jungs würden sich eher für Kunstrasen anstatt Parkettboden entscheiden, um sich wie ein Fussball-Star auf dem Spielfeld zu fühlen. Das Problem: Die Geschmäcker der Kleinen verändern sich meist schneller als neue Kindermöbel gekauft werden können.

Um solchen Problemen aus dem Wege zu gehen, sollten Sie sich von Anfang an für mitwachsende, das heißt, höhenverstellbare Kindermöbel und Einrichtungsgegenstände mit zeitlosem Design entscheiden. Diese machen die Entwicklung der Kinder mit und lassen sich kostengünstig mit bunten Accessoires wie Decken, Tücher, Poster oder auch Girlanden verschönern.

Schlafen wie in königlichen Gefilden

In Ihrem Haus lebt eine kleine Prinzessin? Mit wenigen einfachen Mitteln verwandelt Sie das Kinderzimmer in einen wahrgewordenen Mädchentraum. Verwandeln Sie zunächst das Bett in ein Himmelbett, indem Sie unterhalb der Decke rundherum Vorhangstangen und herabhängende Tücher anbringen. In einer passenden Bettwäsche mit abgebildeten Krönchen oder bekannten Disney-Prinzessinen wie Dornröschen oder Cinderella lässt sich sicherlich königlich Schlafen.

So fühlt sich Ihr Kind wie Piratenkönig Jack Sparrow

Ihr Sohn ist ein absoluter Piratenfan? Auch seinem Zimmer können Sie ohne "Langzeitschäden" den Look eines echten Piratenschiffes verpassen. Nutzen Sie dazu ein sogenanntes Wandtattoo. Mit diesem Riesen-Aufkleber aus Folie holen Sie Ihrem Sprössling die Aussicht auf das Meer einfach mitten in das Zimmer. Mit zusätzlichen Accessoires wie Piraten-Tüchern am Bett, einem am Nachttisch befestigten Fernglas oder Kompass sowie einem Kuscheltier-Papageien, fühlt sich Ihr Sprössling schließlich wie Kapitän Jack Sparrow persönlich.

Seien sie ähnlich kreativ, wenn statt des Schlosses ein Ponyhof oder statt des Piratenzimmers eine Räuberhöhe entstehen soll. Fotocollagen, Poster, Weltkarten oder Spielteppiche helfen Ihnen ein Mottozimmer zur realisieren. Damit das Zimmer gefällt, planen Sie Ihren Nachwuchs einfach mit ein. So wird das Kinderzimmer gestalten zum Familienevent.

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen