• Home
  • Fr, 20. Jul. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter

Leistungsbeschreibung und Preise Verzeichnismedien

1. Premium Card

Anzeige auf der ersten Trefferseite auf koeln.de. Darstellung mit Logo und Kurzbeschreibung. Eigene Minihomepage mit Bildergalerie mit persönlichem Login, Stadtplan und Link zur eigenen Homepage.

Sämtliche Inhalte dürfen die Rechte Dritter nicht verletzen. NetCologne behält sich das Recht vor, Einträge zu sperren. Im Übrigen gilt Ziff. 4.2 und 4.3 der GB Verzeichnismedien.

Es können max. 2 Links im Beschreibungstext eingebunden werden. Die Verlinkung muss nach den Richtlinien von Google erfolgen.
Wenn mehr Links eingebunden werden und/oder die Links nicht Google-konform sind, behält sich NetCologne das Recht vor, die Verlinkungen zu ändern oder zu entfernen.

Der Preis für die Premium Card beträgt 728,- Euro pro Jahr und Kategorie zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Eintrag kann nur pro Jahr gebucht werden. Der Betrag ist vorab nach Rechnungstellung zu bezahlen. Monatliche und halbjährliche Rechnungsstellung und Abbuchung ist nur bei Lastschriftverfahren möglich.

Das Vertragsverhältnis wird für eine Laufzeit von einem Jahr abgeschlossen. Die Laufzeit verlängert sich danach um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht eine der Vertragsparteien mit einer Frist von acht Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit schriftlich kündigt. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt.

2. Business Card

Anzeige auf der ersten Trefferseite auf koeln.de nach den Premium Cards. Eigene Minihomepage mit Bildergalerie mit persönlichem Login, Stadtplan und Link zur eigenen Homepage.

Sämtliche Inhalte dürfen die Rechte Dritter nicht verletzen. NetCologne behält sich das Recht vor, Einträge zu sperren. Im Übrigen gilt Ziff. 4.2 und 4.3 der GB Verzeichnismedien.

Es können max. 2 Links im Beschreibungstext eingebunden werden. Die Verlinkung muss nach den Richtlinien von Google erfolgen.
Wenn mehr Links eingebunden werden und/oder die Links nicht Google-konform sind, behält sich NetCologne das Recht vor, die Verlinkungen zu ändern oder zu entfernen.

Der Preis für die Business Card beträgt 390,- Euro pro Jahr und Kategorie zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Eintrag kann nur pro Jahr gebucht werden. Der Betrag ist vorab nach Rechnungstellung zu bezahlen. Monatliche und halbjährliche Rechnungsstellung und Abbuchung ist nur bei Lastschriftverfahren möglich.

Das Vertragsverhältnis wird für eine Laufzeit von einem Jahr abgeschlossen. Die Laufzeit verlängert sich danach um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht eine der Vertragsparteien mit einer Frist von acht Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit schriftlich kündigt. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt.

3. Info Card

Gemeinnützige Vereine, Organisationen und Verbände können sich kostenlos eine Info Card mit eigener Minihomepage einrichten. Anzeige auf der ersten Trefferseite auf koeln.de nach den Premium Cards. Die Info Card kann nur in einer Kategorie angezeigt werden. Eigene Minihomepage mit persönlichem Login, Stadtplan und Link zur eigenen Homepage.

Es können max. 2 Links im Beschreibungstext eingebunden werden. Die Verlinkung muss nach den Richtlinien von Google erfolgen.
Wenn mehr Links eingebunden werden und/oder die Links nicht Google-konform sind, behält sich NetCologne das Recht vor, die Verlinkungen zu ändern oder zu entfernen.

Sämtliche Inhalte dürfen die Rechte Dritter nicht verletzen. NetCologne behält sich das Recht vor, Einträge zu sperren. Im Übrigen gilt Ziff. 4.2 und 4.3 der GB Verzeichnismedien.

4. Teaser

Top-Platzierung in einer Branche. Max. 3 pro Kategorie möglich. Link zur Minihomepage.

Sämtliche Inhalte dürfen die Rechte Dritter nicht verletzen. NetCologne behält sich das Recht vor, Einträge zu sperren. Im Übrigen gilt Ziff. 4.2 und 4.3 der GB Verzeichnismedien.

Der Preis für den  Teaser im Branchenverzeichnis beträgt 2.500,- Euro pro Jahr und Kategorie zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Eintrag kann nur pro Jahr gebucht werden. Der Betrag ist vorab nach Rechnungstellung zu bezahlen. Monatliche und halbjährliche Rechnungsstellung und Abbuchung ist nur bei Lastschriftverfahren möglich.

In den Branchen Gastronomie, Catering und Hotels sind mehr als 3 Teaser pro Kategorie nach Absprache möglich.

5. Kostenloser Grundeintrag

Der Auftrag für den kostenlosen Brancheneintrag erfolgt, indem der Auftraggeber das online verfügbare Formular ausfüllt und absendet.

Auf Grundlage der in das Formular eingegebenen Daten wird vom Anbieter ein Brancheneintrag erstellt bzw. ein bereits bestehender Brancheneintrag inhaltlich angepasst und online gestellt.

Die Annahme erfolgt mit der Einstellung des Auftrags in die Werbeseiten („Erscheinungszeitpunkt“). Eine gesonderte Bestätigung über die Annahme des Auftrags für den kostenlosen Brancheneintrag erfolgt nicht.