• Home
  • Mo, 23. Jul. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter

Passionskonzert, Museen, Führungen

Die Wochenend-Tipps für den Karfreitag in Köln

Karfreitag zählt zu den stillen Feiertagen, an denen Events mit Unterhaltungscharakter nicht erlaubt sind. Lesen Sie hier, was alles an Karfreitag verboten ist.

Passionskonzert

Die Passion Jesu hat viele Künstler und Komponisten zu bedeutenden Werke angeregt. Unter anderem Johann Sebastian Bach zu kirchenmusikalischen Passionen. Unter Leitung von Nicholas Collonspielt das Gürzenichorchester einen Ausschnitt von Bachs Werken sowie Kompositionen von Joseph Haydn, Antonio Lotti sowie James MacMillan. Es singen das Chorwerk Ruhr sowie der Countertenor Bejun Mehta. (Foto: Holger Talinski)

WoPhilharmonie 
Wann: 8 Uhr
Wie viel: ab 17,40 Euro

Tickets für das Passionskonzert bestellen

 

 
 

Mark Seibert

In der Rolle des Grafs von Krolock glänzt Mark Seibert im Musical "Tanz der Vampire" am Theater Ronacher in Wien. Einen Stopp in Köln nutzt Seibert für einen Auftritt, in dem er einige seiner persönlichen Musicalhighlights vorstellt. Unter anderem "Die unstillbare Gier", "Bring him home" und "Der letzte Tanz". Gäste sind Marle Martens (Elisabeth, Tanz der Vampire) und Oedo Kuipers (Phantom der Oper, Mozart) . Am Flügel begleitet die Sänger Christian Frank. (Foto:Felicitas Matern)

WoVolksbühne am Rudolfplatz
Wann: 19:30 Uhr
Wie viel: Tickets ggf. vor Ort

 

Auf Führungen Köln entdecken

Manch einer, der meint, Köln wie seine Westentasche zu kennen, der kennt nicht wirklich alles. So richtig lernt man die Domstadt allerdings auf Führungen kennen. Zum Beispiel auf einer Führung über den Melaten-Friedhof. Prominente ruhen hier, Grabsteine erzählen Geschichten und sind Zeugen einer längst vergangenen Welt. Oder auf einer nächtlichen Tour durch die Gassen und dunklen Seiten Kölns, auf einer Nachtwächtertour. (Foto: imago/imagebroker)

Noch mehr spannende Führungen durch Köln

 

Ein Besuch im Museum

Wenn auch das Sport-, Party- oder Spaßleben am Karfreitag wegen der Regelung eines stillen Feiertags stark eingeschränkt ist: auf einen spannenden Museumsbesuch muss niemand verzichten. Und da ist es ganz egal, ob verrückt-bunte Pop-Art im Museum Ludwig, die Ausstellung "Der Wilde schlägt zurück" im Rautenstrauch-Joest-Museum oder dem Anlass angemessen staunenswerte Sakralkunst im Kolumba, dem Kunstmuseum des Erzbistums Köln.

Aktuelle Ausstellungen in Köln

 

Lesen Sie auch die Tipps für...

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen