• Home
  • Mi, 15. Aug. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Weinwoche, Stadtlesen und mehr

Die Wochenend-Tipps für Freitag

Weinwoche

Genussvolle Weinverkostungen sind jetzt auf dem Heumarkt möglich, wo 26 Winzer aus acht deutschen Anbaugebieten, darunter die Regionen Pfalz, Rheinhessen, Nahe und Mosel-Saar-Ruwer, ihre edlen Köstlichkeiten darbieten. Zum Rebensaft können die Besucher bei freiem Eintritt Leckereien an den Ständen erwerben, wie Flammkuchen, Reibekuchen oder Bretzeln. Für Weinkenner und Interessierte: Die Betriebsleiter der Weingüter stehen mit ihrem Wissen zur Seite und beantworten die Fragen der Neugierigen. (Foto: Laura Schwarz)

Wo: Heumarkt 
Wann: bis 27. Mai täglich 11 bis 22 Uhr
Wie viel: Eintritt frei

Mehr über die Weinwoche lesen

Kölns beste und beliebteste Weinlokale und Weinstuben

 

Stadtlesen

Lesen in Hängematten, auf Riesensitzsäcken und Co bei einer Auswahl aus mehr als 3000 Büchern: Das Event Stadtlesen zaubert bei freiem Eintritt bis Sonntag eine Leseoase auf den Rudolfplatz und feiert so das zehnjährige Jubiläum. Besucher können sich unter freiem Himmel über die Lieblingswerke austauschen, entspannen und ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Der Freitag ist dabei Integrationslesetag, welcher Bürger mit Migrationshintergrund dazu einlädt, selbst geschriebene Texte in der Muttersprache vorzulesen. (Foto: Innovationswerkstatt StadtLesen)

Wo: Rudolfplatz 
Wann: bis Sonntag, täglich ab 9 Uhr
Wie viel: Eintritt frei

Afterworkparty der Polizei

Die Afterworkparty der Polizei lädt alle, die der Blaulichtszene zugehören, ins Gloria Theater: Polizei, Rettungsdienst, Bundespolizei, Zoll, Krankenschwestern, Ärzte, Richter, Anwälte und mehr. Nach einem Jahr Pause startet die Party mit neuem Konzept. Was bleibt: Die Partybesucher können bis in die Morgenstunden bei einer breit angelegten Musikauswahl tanzen, bis der Arzt kommt oder die Polizei die Party auflöst. (Foto: Gastro-Event GmbH / Gloria)

Wo: Gloria-Theater 
Wann: ab 21 Uhr
Wie viel: ab 11,70 Euro

Jetzt Tickets für die Afterworkparty der Polizei sichern

 

Olaf Bürger

Nicht nur, wer "Total Bock auf Scheidung" hat, ist mit der Comedy-Show von Olaf Bürger bestens bedient. Der charmante Frauenschwarm der Lachkultur lässt die Wände des Atelier Theaters wackeln, so witzig sind seine Geschichten über Trennungen, Scheidungen und alles, was dazu gehört - da können auch Langzeitpärchen drüber lachen. Das Publikum kann sich auf Berichte über rückwärts angeschaute Hochzeitsvideos, Olafs Rückführungstherapie und mehr bei der One-Man-Show freuen. (Foto: Johannes Haas)

Wo: Atelier-Theater 
Wann: ab 20:30 Uhr
Wie viel: Tickets ggfs. vor Ort

 

Sleaford Mods

Die Band Sleaford Mods will sich keinem Genre zuordnen lassen, aber am ehesten hören sie sich nach minimalistischem Agit-Rock und Beat-basiertem, politischem Punk an. Auf jeden Fall kann das Publikum aggressive Klänge erwarten, die aufmerksam machen auf die Belange der englischen Arbeiterklasse. Grundrechte der Bürger und Menschenrechte sind wiederkehrende Themen in den Songs von Sänger Jason Williamson und Multiinstrumentalist Andrew Fearn. (Foto: Wipeout Music)

Wo: Live Music Hall 
Wann: ab 19:30 Uhr 
Wie viel: ab 28,20 Euro

Jetzt Tickets für die Sleaford Mods ergattern

 

Lesen Sie auch die Tipps für...

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen