• Home
  • Mo, 24. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Von Hand gespielt

Weihnachtliches Glockenspiel im Rathausturm

Am Dienstag (11. Dezmber) und Samstag (15. Dezember) erwartet die Besucher der Kölner Altstadt ein weihnachtliches Glockenspiel aus dem Rathausturm. Sonst elektronisch gesteuert, werden die schweren Glocken von Hand gespielt. Zu hören gibt es Weihnachts- und Adventslieder.

Dass die Glocken aus dem Kölner Ratsturm nicht gewöhnlich bimmelt, das ist nichts Neues: Viermal täglich (9 Uhr, 12 Uhr, 15 Uhr und 18 Uhr) erklingen Volkslieder wie "Die Gedanken sind frei", aber auch kölsche Songs wie "En unserm Veedel", "Echte Fründe" oder "Drink doch ene met". Auch Weihnachten sollen Kölner und Touristen in den Genuss kommen, eben kein gewöhnliches "Ding Dang Dong" zu hören, sondern Lieder, die sie auf Heiligabend einstimmen.

So lässt am Dienstag der gelernte Carillonneur (Glockenspieler) Thomas J. Frank die insgesamt rund 14 Tonnen schweren Glocken in der Spitze des Kölner Rathausturmes weihnachtlich erklingen. Um die 20 bis 30 minütigen Konzerte mitzuerleben, können sich Interessierte um 18 oder 19:30 Uhr am Jan-von-Werth Brunnen auf dem Heizelmännchen-Weihnachtsmarkt versammeln. Von dort aus ist das Rathaus samt seiner steinernen Skulpturen zu sehen. Außerdem zeigen bewegte Bilder den Glockenspieler live beim Spielen der 48 bronzenen Glocken.

Manuelles, kein digitales Glockenspiel

Am Samstag gibt der belgische Musiker Frank Deleu ein ebenfalls von Hand gespieltes Sonderkonzert auf dem Glockenspiel. In dem halbstündigen Weihnachtsprogramm hört das Publikum ab 15 Uhr Weihnachtslieder aus dem Notenbuch "Beyaert 1728" abwechselnd mit weiteren Stücken aus Deutschland, Frankreich und England. Das "Beyaert 1728" gilt als die älteste bekannte Sammlung von Kompositionen für Glocken und enthält nur Weihnachtslieder.

Die von Hand gespielten Konzerte sind eine Besonderheit, da das Glockenspiel im Rathaus vor einiger Zeit digitalisiert wurde und normalerweise von einem Computer in Gang gesetzt wird.

Übringens: Alle, die mit der Bahn anreisen wollen, können ab sofort mit der Linie 5 bis zur neuen Haltestelle "Rathaus" fahren. Mehr über die neue Haltestelle

Bildergalerie: Die neue Straßenbahnhaltestelle "Rathaus"

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen