• Home
  • Do, 19. Apr. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Festliche Dinnershow

Weihnachtlicher Gaumenschmaus mit den Höhnern

Mit den Höhnern kann man nicht nur schunkeln und rocken (Höhner-Rockin-Roncalli-Show), sondern auch Weihnachten feiern. An vier Tagen im Dezember laden sie zur "Höhner Weihnacht" ins Maritim ein, um mit ihren Fans bei einem 3-Gänge-Menü ein besinnliches Fest zu feiern.

"Wenn eine Veranstaltung in Köln zweimal hintereinander stattfindet ist sie Tradition, findet sie dreimal statt, kann man sie als Brauchtum bezeichnen", mit diesen Worten leitet Sänger Henning die Programmvorstellung der dritten "Höhner Weihnacht" am Freitagmittag (7. Oktober) ein. Wie die Jahre zuvor, präsentiert Kölns beliebte Mundartband auch 2011 an vier Tagen im Dezember (am 9./10. und 16./17.) eine Show, die nicht nur Ohrenschmaus, sondern auch ein dreigängiges Menü für Gourmets bietet.

Kinderchor und Gospel

Parallel zu dem Weihnachtsdinner werden Henning, Hannes, Janus, Peter, John und Jens zusammen mit dem Kinderchor "Wilmas Pänz" sowohl traditionelle und klassische, als auch kölsche Weihnachtslieder anstimmen. Lateinamerikanisch wird es mit einem Gospelchor, der "Feliz Navidad" und andere bekannte Weihnachtslieder aus aller Welt auf die Bühne bringt. Darüberhinaus kündigen die Höhner ein Bob Dylan-Medley an: Ein Musikmix aus Stücken wie "Mr. Trambourine Man" soll den 70-jährigen Folk- und Rockmusiker ehren und das Publikum in Erinnerungen schwelgen lassen.

Anders als im letzten Jahr wird keine Weihnachts-CD der Höhner erscheinen, dafür dürfen sich die Fans auf ein neues Studioalbum freuen, das voraussichtlich im Januar 2012 erscheint. Als kleines Bonbon während der "Höhner Weihnacht" werden Henning und Co. einen der noch unveröffentlichten Songs zum Besten geben.

Für alle, die die Liedtexte der gespielten Weihnachts- und Höhnerlieder nicht beherrschen, wird ein Liederheft zum Mitsingen gedruckt. Auf diese Weise kann sich das Publikum einen Teil der festlichen Stimmung mit nach Hause nehmen und die Höhner-Tradition am Heiligabend mit der Familie fortsetzen.

Weihnachterlicher Hochgenuss 

Neben den festlichen Klängen der Höhner auf der Bühne wird den Gästen ein Menü serviert, das die Köche des Maritims eigens für die "Höhner Weihnacht" kreiert haben: Nach einem Entree, bestehend aus Hühnchenbrust und Orangenkuskus mit getrockneten Früchten, folgt eine Karotten-Ingwer-Suppe und Schweinebraten mit Morchel-Pflaumensauce und Maronen als Hauptgang. Als Dessert servieren die Köche Crêperöllchen mit Schokoladenmousse.

Tickets für die Höhner-Weihnachtsshow können Sie für 89 Euro beziehungsweise 119 Euro (Logen-Plätze auf der Empore) in unserem Ticketshop bestellen. Weitere Informationen zur Weihnachtsshow sind unter www.hoehner-weihnacht.de nachzulesen.

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen