• Home
  • Fr, 4. Dez. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Oper Köln und Cäcilia Wolkenburg stonn zesamme

Divertissementchen: Corona Colonia

Termin: 16.01.2021 bis 16.02.2021
Ort: Staatenhaus am Rheinpark

Die Bühnenspielgemeinschaft Cäcilia Wolkenburg widmet ihr Divertissementchen der heiligen Corona, die in einer besonderen Beziehung zu Köln steht. "Corona Colonia" feiert am 16. Januar Premiere im Staatenhaus.

Mit "Corona Colonia" stellen die Oper Köln und der Kölner Männer-Gesangs-Verein "Cäcilia Wolkenburg" unter der Devise "Mer stonn zesamme und machen es möglich" auch in Pandemie-Zeiten ein Divertissementchen auf die Beine. Die Vorverkauf für die Inszenierung unter Corona-Bedingungen startet - wie es der Tradition entspricht - am 20. November 2020.

Worum geht es in "Colonia Corona"? 

Corona ist nicht gut auf Köln zu sprechen. Vergeblich hat die Heilige auf Anerkennung aus Colonia gehofft und musste mitansehen, wie ihre Reliquien 996 in den Aachener Dom gebracht wurden - nicht in den Kölner Dom. Und dann nahm die Stadt noch die Kronen der Heiligen Drei Könige in ihr Wappen auf. Nachdem ihr im Mai 2020 der ehemalige Pressesprecher des Erzbistums Köln den Status einer weltweit bedeutenden "Pandemieheiligen" absprach, beschließt Corona, sich an Köln zu rächen und die Kölner Männer zu verführen. Sie liefert massenweise Corona-Freibier, die daraus resultierenden Alkoholfahnen füren zu Abstandsregeln. Kostenloser Corona-Zigarren schließlich führen zu einer Einführung des Mund-Nasen-Schutzes. 

Schließlich verspricht sie den eitlen Kölnern ewigen Ruhm, wenn sie sich im neuen TV-Wettbewerb "Best Man Best Woman" besonders schön als Frau verkleiden. Mutter Colonia schaltet sich ein, denn sie und die Kölner Frauen haben gemerkt, das die Aufführung des nächsten Divertissemenchens auf dem Spiel steht - und das muss verhindert werden. Wer bei der Auseinandersetzung zwischen Colonia und Corona wohl gewinnen wird? 

Corona-Bedingungen

Es wird ein Divertissementchen der besonderen Art unter Corona-Bedingungen: Nach dem Konzept einer schnellen Show-Revue konzipiert, wechseln reale Spielszenen und Visionen in schneller Folge. Um die Handlung des auf 90 Minuten Spielzeit ohne Pause angelegten Stückes zu kommentieren, zu werten und den Spielverlauf voranzubringen, werden im Handlungsverlauf zahlreiche "Nachrichten-Sondermeldungen" in Videos eingespielt. Alle Rollen im Stück sind doppelt besetzt. Zwei Teams werden sich in den Aufführungen abwechseln.

Erstmals begibt sich der Kölner Männer-Gesang-Verein mit seiner Spielgemeinschaft "Cäcilia Wolkenburg" unter den Schutz der Oper Köln, die die Risiken der Produktion übernimmt. Im Falle eines pandemiebedingten Ausfalls können die Karten zurückerstattet werden.

Geschichte des Divertissementchens

Seit 1874 präsentiert die Bühnenspielgemeinschaft des 1842 gegründeten Kölner Männer-Gesang-Vereins alljährlich ihr sogenanntes Divertissementchen (hochdeutsch: parodistisches Zwischenspiel). Die Sprache des "Musicals" - wie es heutzutage auch bezeichnet wird - ist Kölsch. Traditionell wird das Divertissementchen in der Karnevalssession als Gastspiel in der Oper Köln aufgeführt, die sich derzeit im Ausweichquartier - im Kölner Staatenhaus - befindet. (Foto: Kölner Männer-Gesang-Verein)

(zuletzt aktualisiert: 18. November 2020 - 8:40 Uhr)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen