• Home
  • Sa, 17. Nov. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Rosenmontagszug

Festkomitee schließt Tanzgruppen aus dem Zoch aus

Der nächste Rosenmontagszug wird mit weniger Tanzgruppen durch die Straßen ziehen: Das Festkomitee hat mehrere Gruppen wegen Regelverstößen vom Zoch ausgeschlossen.

 

Fliegende Mariechen gehören zum Karneval wie Prinz, Jungfrau und Bauer. Doch im Rosenmontagszug ist das Spektakel unerwünscht, da sind die Regeln des Festkommitees eindeutig. Weil sich einige Tanzgruppen beim Zoch 2018 nicht daran hielten, dürfen sie in der kommenden Session nicht am Rosenmontagszug teilnehmen.

Regeln für den Zoch

In diesem Jahr waren - dem Sessionsmotto "Mer Kölsche danze us der Reih" folgend - alle 24 dem Festkomitee angeschlossenen Tanzgruppen im Zoch mitgegegangen. Dafür mussten allerdings andere Vereine für ein Jahr aussetzen. Die Tanzgruppen hätten im Vorfeld die Zugregeln erhalten und auch unterschrieben, sagte Zugleiter Alexander Dieper dem Kölner Stadt-Anzeiger. Eine dieser Regeln lautet, auf spektakuläre Würfe zu verzichten. Laut Dieper sei das Verletzungsrisiko dabei zu hoch. Außerdem entstünden durch die kurzen Pausen Lücken im Zoch, die die Tanzgruppen zwar schnell wieder auffüllen könnten, die nachfolgenden Fahrzeuge und Kutschen aber nicht. Zudem müsse sich auch die Teilnehmerzahl wieder einpendeln.

Sechs Gruppen ausgeschlossen

Laut dem Stadt-Anzeiger sollen insgesamt sechs Tanzgruppen wegen Mißachtung der Regel ausgeschlossen werden. Zwei davon  können ihre Strafe ausnahmsweise noch ein Jahr verschieben. Dabei handelt es sich um das Tanzkorps Colonia Rut-Wieß der KG Schlenderhaner Lumpe, die dieses Jahr den Prinzen stellt. Auch die Zunft-Müüs der KG Fidele Zunftbrüder dürfen doch noch mit, weil die KG in diesem Jahr viel Grund zum Feiern hat: sie wird 100. Für die anderen enttäuschten Gruppen gilt der Rauswurf erst einmal nur für die kommende Session. Ein Jahr später sieht die (Karnevals-)Welt schon wieder anders aus, denn dann wird neu entschieden, wer mitgehen darf. (Foto: Rainer Keuenhof)

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
So verkaufen Sie Ihre Immobilie
Käuferportal
Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Mit unserem neuen Service finden Sie ganz einfach einen Käufer für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Geschenke zur Punschsaison
Cremig-zarter VERPOORTEN-Punsch

Verschenkfertige Präsente mit cremigem VERPOORTEN, ideal für Ihre nächste Winterparty. Wie wäre es mit
VERPOORTEN-Punsch und VERPOORTOCCINO-Punsch?

Jetzt im Onlineshop bequem und risikolos bestellen!