• Home
  • Mi, 24. Jan. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Im ehemaligen Palm Beach

"Innci" wird Kölns erste Türken-Disco

Auf den Kölner Ringen eröffnet Kölns erste Diskothek für Türken. Im ehemaligen Palm Beach werden orientalische Partysounds aufgelegt. Für die Sicherheit der Nächtschwärmer sorgen Türsteher und Körperscanner - wie am Flughafen.

Mitte April wurde der letzte Cocktail im Palm Beach geschlürft. Doch schon wenige Tage später verkündet Betreiber Yahya Firat: Es wird einen neuen Club geben - einen Club für Türken! "Innci" (Wortspiel des türkischen Begriffs "inci"; deutsch: "Perle") soll die Partylocation heißen, die Firat seinen Landsleuten widmet: Denn eine Discothek mit orientalischer Musik gibt es in Köln bislang nicht.

Neu ist auch das Konzept mit dem der 51-Jährige für die Sicherheit seiner Gäste sorgen möchte: "Ich habe zwei Körperscanner bestellt, wie sie am Flughafen eingesetzt werden, um versteckte Messer oder sonstige Waffen aufzuspüren", erklärt Firat gegenüber dem Express. Man arbeite mit erfahrenen Sicherheitsleuten und eng mit der Stadt Köln sowie der Polizei zusammen, um "Kloppereien" zu vermeiden. (Symbolfoto: virtualnights)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen