• Home
  • Mo, 22. Jan. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Begrenzte Tickets

Mit "Wild Card" vorab auf die Gamescom 2015

Gamerherzen schlagen höher, wenn das Messe-Highlight Gamescom 2015 (5. bis 9. August) Köln wieder zur Pilgerstätte für Daddelfreunde aus aller Welt macht. Lange Wartezeiten vor den Konsolen erspart eine "Wild Card": Mit ihr darf schon am ersten Messetag losgezockt werden.

Um sich auf der Pirsch nach den neuesten Daddel-Leckerbissen nicht die Beine in den Bauch zu stehen, wird Gamescom-Besuchern auch in diesem Jahr die "Wild Card" ans Herz gelegt. Sie erlaubt es Privatleuten, schon am ersten Messetag ab 13:00 Uhr ohne lange Wartezeiten alle Neuheiten zu testen, wenn ansonsten nur Fachleute und Presse daddeln.

Und so kommt man an einen der begehrten Pässe: Noch bis 19. Januar auf gamescom.de für den Privatbesucher-Newsletter registrieren, und mit etwas Glück gehört man zu der erlesenen Kreis derjenigen, die schon vorab durch die Hallen tigern dürfen. Gewinner erhalten dann per Mail eine persönliche Benachrichtigung mit ihrem Exklusivcode.

Bilder: Impressionen von der Gamescom 2014

Und auch ansonsten haben Abonnenten des Newsletters auf der Jagd nach Eintrittskarten die Nase vorn: Im exklusiven Online-PreSale haben sie noch vor Start des regulären Vorverkaufs Gelegenheit, Tagestickets für die Publikumstage zu erwerben. Dieser Vorteil könnte am Ende entscheidend sein: Die Gamescom 2014 war bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt ausverkauft. 2015 rechnet der Veranstalter mit einem ähnlichen Ansturm auf die neusten Games. (Foto: Hardt)

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen