• Home
  • Do, 19. Apr. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

7. Juli 2011

KölnTag mit Livemusik und freiem Museumseintritt

Kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen - das können die Kölner am KölnTag. Am 7. Juli laden unter anderem das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum und das Rautenstrauch-Joest-Museum zum Besuch bei verlängerter Öffnungszeit bis 22 Uhr ein.

An jedem ersten Donnerstag im Monat zieht es die Kölner in die städtischen Museen. Das Geld können sie zu Hause lassen, denn als Eintrittskarte reicht ihr Personalausweis, auf dem Köln als Wohnsitz verzeichnet ist. Am KölnTag locken die Museen neben Öffnungszeiten bis 22 Uhr und verschiedenen Führungen mit Konzerten und Vorträgen.

Das Rautenstrauch-Joest-Museum klärt in einer Führung um 18 Uhr beispielsweise über den Unterschied zwischen "Arm und reich" auf. Die gleichnamige Führung befasst sich mit dem Konzept des Reichtums in unterschiedlichen Kulturkreisen. Über Köln im Nationalsozialismus informiert ab 18:30 Uhr das EL-DE-Haus mit einer Führung durch das ehemalige Gestapogefängnis. Speziell an ältere Menschen richtet sich hingegen "Gartenkultur im römischen Haus". Der Seniorentreff im Römisch-Germanischen Museum findet nachmittags um 15 Uhr statt.

DJ-Sounds und Hip Hop 

Auch musikalisch hat der KölnTag einiges zu bieten: Im Musem Ludwig legt zwischen 19 und 22 Uhr DJ Beatmissionar auf, der bei den Besuchern des Museum Ludwig mit 60er-Jahre-Musik für gute Laune sorgen soll. Hier zahlen Nicht-Kölner zwischen 17 und 22 Uhr übrigens nur die Hälfte des regulären Eintrittpreises.

Die Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano und die Kölner Rapper der "Microphone Mafia" treffen im NS-Dokumentationszentrum aufeinander. Bejaranoist hat gemeinsam mit ihrer Familie Musik gemacht, die die Microphone Mafia gecovert hat. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist zwar nicht frei, mit 5 Euro halten die Kosten sich allerdings im Rahmen. 

Das komplette KölnTag-Programm im Überblick:

Museum Ludwig
16 Uhr
  Führung durch die Ausstellung Vija Celmins - Wüste, Meer und Sterne (Da es sich hier um eine Sonderausstellung handelt, ist für diese Veranstaltung auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.)
19 Uhr
Vortrag von Isabel Pfeiffer-Poensgen: "Ein Leben für die Kunst" (Für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.)
19 bis 22 Uhr
DJ Beatmissionar: Musik der 60er Jahre
20 Uhr
Führung durch die Ausstellung Vija Clemins - Wüste, Meer und Sterne (Da es sich hier um eine Sonderausstellung handelt, ist für diese Veranstaltung auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.)

Kölnisches Stadtmuseum
16:30 Uhr Besuch auf dem Marktplatz (Familienführung)
18 Uhr
Öffentliche Führung durch das Stadtmuseum
19:30 Uhr
Öffentliche Gesprächsführung: Das Wasser von Köln.

Römisch-Germanisches Museum
15 Uhr Seniorentreff: Gartenkultur im römischen Haus
16:30 Uhr
Führung: "Bis heute berühmt - Lucius Poblicius"

Museum Schnütgen
17 Uhr Kurs für Einsteiger: "Was bedeutet Romanik?"

Museum für Ostasiatische Kunst
17:30 Uhr Entdeckung Korea! Schätze aus deutschen Museen (Da es sich hier um eine Sonderausstellung handelt, ist für diese Veranstaltung auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.)

Rautenstrauch-Joest-Museum
18 Uhr Führung: "Arm und reich. Konzepte von Reichtum im Kulturvergleich"
18:30 Uhr Führung: "Der Mensch in seinen Welten"

Museum für Angewandte Kunst
18 Uhr Führung: "Theda Pfingsthorn: Die Farbe Blau"

NS-Dokumentationszentrum/ EL-DE-Haus
18:30 Uhr Führung: "Köln im Nationalsozialismus/Gedenkstätte Gestapogefängnis"
19 Uhr Lesung und Konzert: "Esther Bejarano trifft Microphone Mafia!" (Für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu bezahlen.)

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
19 Uhr Führung: "Tat Ort Museum" (Da es sich hier um eine Sonderausstellung handelt, ist für diese Veranstaltung auch am KölnTag Eintritt zu zahlen.)

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Ausstellungen sind zu finden unter: www.museenkoeln.de

 

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen