• Home
  • Mi, 12. Dez. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Ausverkauftes Palladium

Schotten-Rock ohne Schottenröcke mit Franz Ferdinand

Die vier Herren aus Schottland, die ihren Bandnamen bei einem österreichischen Erzherzog klauten, sind bekannt für ihre schweißtreibenden Konzerte. Auch am vergangenen Samstag machten Franz Ferdinand ihrem Ruf alle Ehre und brachten das ausverkaufte Palladium zum Kochen. 

Von Julia Schmitz

"Noch eins? Noch eins?!" Als Leadsänger Alex Kapranos nach minutenlangen lauten Rufen des Publikums für die Zugabe wieder auf der Bühne erscheint, sind die Fans bereits völlig kaputt getanzt und weich gekocht von einer Stunde äußerst tanzbarem Brit Pop. Denn die 2002 in Glasgow gegründete Band hatte den Anwesenden dankenswerter Weise nichts erspart und direkt mit ihrem Debut-Hit und Ohrwurmlied "Matinee" losgepowert, dicht gefolgt von "Do you want to", der schmissigen Single aus dem zweiten Album.

Wer dann bei "No you girls", mit welchem die Band zu ihrem neuen Album einleitete, noch stillstehen konnte, musste sich spätestens bei "Take me out" geschlagen geben und mithüpfen.

Während an diesem Abend überwiegend alte Hits in gewohnter Brit Pop-Manier ihren Weg durch die Lautsprecher fanden, zeigten einige der neuen Songs, dass auch ein kurzer Abstecher in das Land der elektronischen Musik dem Gesamtkunstwerk Franz Ferdinand keinen Abbruch tun kann - auch wenn sich dabei das energisches Hüftenwackeln teilweise etwas schwierig gestaltete.  

Gewohnt fulminant gestaltete sich dann aber das Ende des Konzerts, bei dem die Herren noch einmal voll aufdrehten und ihren "Wir-reißen-die-Bude-ab"-Song "This Fire" zum Besten gaben und mit einem lauten Ausrufezeichen hinter dem Abend den Saal verließen.

Mehr Musik in Köln

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
Kölns beste Konzerte 2018
Die größten Konzerte in Köln im Jahre 2018... mehr...
Konzerthallen
Arena, Palladium, E-Werk, Luxor und andere.... Kölner Konzerthallen
Partys

Auf diesen Partys lässt es sich gut feiern! koeln.de-Nightlife

Schlager-Expedition
Kölner Schlagerexpedition

Stimmen Sie in die größten Hits der Schlager-Szene ein. Der Schlager-Party-Bus entführt Sie in eine bunte Welt voller guter Laune und Glückseligkeit, bei der mitmachen erwünscht ist. Infos und Tickets für die Kölner Schlagerexpedition.

Geschenke zur Punschsaison
Cremig-zarter VERPOORTEN-Punsch

Verschenkfertige Präsente mit cremigem VERPOORTEN, ideal für Ihre nächste Winterparty. Wie wäre es mit
VERPOORTEN-Punsch und VERPOORTOCCINO-Punsch?

Jetzt im Onlineshop bequem und risikolos bestellen!

Faszination Pur

Phantasialand Wintertraum
Das ist Winter-Feeling! Sehen Sie traumhafte Shows, erleben Sie rasante Fahrgeschäfte und staunen Sie über das prächtige Feuerwerk im Phantasialand Wintertraum.

Fantissima im Phantasialand

Erleben Sie die Show von Fantissima - ein Gesamterlebnis aus Musik, Akrobatik und Tanz, dazu kreative Gourmet-Genüsse in vier Gängen.

Jetzt Tickets sichern!

5 Phantastische Winterbrunches-Angebote

Genuss und Spaß für die ganze Familie
Parkeintritt für den Wintertraum geschenkt ON TOP!

Jetzt Tickets sichern!