• Home
  • Di, 22. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

At-the-B-Sites-Festival

Das lautloseste Konzert des Jahres steigt im Jugendpark

Laute Musik ganz leise: Am 8. September steigt im Kölner Jugendpark das At-the-B-Sites-Festival, bei dem es die Live-Musik nur über Kopfhörer zu hören gibt. Mit dabei sind u.a. Giants Rooks, Alice Phoebe Lou und Lunir.

Bereits seit 2013 veranstaltet "At the B-Sites" Konzerte mit besonderen Künstlern als Silent Concerts an abgelegenen Orten mitten in Köln. Die Musik schallt dort nicht aus Boxen, sondern kommt über Kopfhörer direkt ins Ohr. Dieses Jahr konnten zum ersten Mal auch Silent Movies besucht werden, bei denen spannende Musikdokumentationen gezeigt wurden.

 

Um sich gebührend vom Sommer zu verabschieden setzt "At the B-Sites" am 8. September noch einen drauf und lädt zum weltweit einzigen Kopfhörer-Festival ein. Mit am Start sind Giants Rooks, Isolation Berlin, Alice Phoebe Lou, Bergfilm, Hello Piedpiper und Lunir.

Und weil Kopfhörer den Vorteil mitbringen, dass rundherum nichts von der Musik zu hören ist, kann auch noch bis spät in die Nacht hinein unter freiem Himmel auf der After-Show-Party abgezappelt werden.

Neben den sechs Künstlern warten auf dem Gelände des Kölner Jugendparks leckeres Street-Food zu fairen Preisen, eine spezielle Silent Experience und die ein oder andere Attraktion. Der Verkauf der Tickets läuft unter dem Prinzip des "Social Ticketing", das heißt: Jeder zahlt, was er kann und für angemessen empfindet. Bei koelnticket.de können die Karten für 30,20 Euro Festpreis erworben werden. Mehr zum Festival erfahrt ihr auf atthebsites.com. (Foto: Imago/Westend6)

Programm:

16:15 Uhr: Lunir
17:15 Uhr: Hello Piedpiper
18:30 Uhr: Bergfilm
19:45 Uhr: Alice Phoebe Lou
21:15 Uhr: Giabt Rooks
23:00 Uhr: Isolation Berlin
00:00 Uhr: After-Show-Party mit Damned Dan (Getaddicted), MikeMaikMeik und Frank Schampus (SchereSteinpapier)

 

Mehr Musik in Köln

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen