• Home
  • Fr, 22. Mär. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Konzerttickets zu gewinnen

"Das Pack" packt im Yard-Club die Rockkeule aus

"Das Pack" ist ein Duo aus Hamburg. Eins, dessen Rock auf dem Debütalbum energisch durchstartet. Einen Livegeschmack der gelungenen Scheibe gibt's im Kölner Yard Club. Das Pack tritt dort am 13. März auf. koeln.de verlost Tickets und CDs.

Von Helmut Löwe

Flozze sitzt am Schlagzeug und singt, Pensen ist für Gitarre, Bass und mehr Gesang zuständig. Beide zusammen sind das Duo "Das Pack" aus der Hansestadt Hamburg. Und beide legen auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum ordentlich los in Sachen Rock und seinen vielen, vielen Spielarten.

CD "Das Pack" bei Amazon bestellen

Während sich auf "Heavy Metal Kind" beinharter Thrash Metal und sanfte Klänge mit Kinderliedcharakter abwechseln, lässt "Angelala" mit Speed- und Schweinerockattitüde die Sau raus. Die Schublade Heavy Rock wird aufgerissen mit "Unsterblich", wüster Hardcore in bester amerikanischer Eastcoastmanier schallt einem bei "Alle Menschen tot" entgegen.

Doch auch Versatzstücke aus Punk, Funk, Ska oder Singer/Songwriter finden bei "Das Pack" reichlich Verwendung in den Songs. Manchmal auch gleich mehrere dieser in einem einzigen Titel, so wie bei "Fass mir an die Füsse", das in Songwritertradition anfängt, ska- und funklastig weitergeht, um urplötzlich in einer Death Metal-Attacke auszubrechen. Die seichte Popschiene mit ihren zum Teil belanglosen Klängen und immer gleichbleibenden, eingängigen Rhythmen aus der Konserve schlägt das Duo jedoch nie ein.

So kräftig Flozze und Pensen musikalisch oft genug auf die Zwölf treffen, so umweglos schlagen die beiden auch in ihren Texten zu. Da wird nicht lange um den heißen Brei herumgesungen, keine interpretationswürdigen, kunstvollen und komplexen Bilder aufgebaut, sondern simpel drauflos gesungen. Genau über die Themen, die immer wieder gerne an Kneipentheken zu fortgeschrittener Stunde aufs Tapet kommen: Musik, Politik, Beziehungen, Gott und die Welt - und den Sex nicht zu vergessen. Das ist doch mal wirklich erfrischend.

Die Kombination aus Musik, die nach vorne los geht, und Texten, die mitten aus dem Leben kommen, passt bestens; so wie die Faust aufs Auge.  "Das Pack" packt's! Sicherlich auch am 13. März im Yard Club, wo das Konzert um 20 Uhr beginnt.

www.packrock.de

www.myspace.com/guterporno

Mehr Musik in Köln

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen