• Home
  • So, 20. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Zum Offenbach-Jahr

Kölner Lichter 2019: Feuerwerk mit Cancan und Offenbach

Die Kölner Lichter 2019 haben einen berühmten Komponisten und Sohn der Stadt im Fokus: Feuerwerk und Musik drehen sich um Jacques Offenbach, der vor 200 Jahren in Köln geboren wurde.

Nachdem sich die Kölner Lichter 2018 musikalisch auf Klänge der Klassik konzentrierten, bauen die Kölner Lichter 2019 ebenfalls auf berühmte Kompositionen: Anlässlich des Offenbach-Jahres erklingen viele Melodien Offenbachs zu Europas größtem musiksynchronen Höhenfeuerwerk.

 

Offenbach wurde am 20. Juni 1819 als Jakob Offenbach in Köln geboren. Früh zog er nach Paris, hieß fortan Jacques und machte sich einen Namen als großer Komponist und Begründer der modernen Operette. Zu seinen bekanntesten Werken gehört "Orpheus in der Unterwelt" mit der  Tanznummer des Cancan, bei der Röcke und Beine fliegen. Für die damalige Zeit war dies höchst anrüchig.

Claudia Hessel, Koordinatorin des Offenbach-Jahres und Vorstandsmitglied der Kölner Offenbach-Gesellschaft, blickt voraus: "Der wilde Cancan eines Kölners passt perfekt zu den Feuerwerkskompositionen. Wir sind überzeugt, dass auch 2019 die Kölner Lichter ein Augen- und Hörgenuss für Millionen Menschen werden." (Foto: imago images / Scherf)

Bildergalerie: Die Kölner Lichter 2018

 

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen