• Home
  • Mi, 21. Feb. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Wer will ins Fernsehen?

Kölner "Tatort" sucht Statisten

Fans des Kölner Tatorts aufgepasst: Für den kommenden Fall der Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk suchen die Macher Statisten. Dazu findet am 21. März ein Casting statt.

Ab April wird eine neue Folge des Kölner Tatorts gedreht. Dafür suchen die Filmemacher noch Kleindarsteller und Statisten. Da die neue Episode der Krimi-Reihe im Multikulti-Milieu spielen soll, werden vor allem "Schwarzafrikaner, Iraner, Syrer, Italiener und Asiaten", gesucht, auch "gerne ganze Familien", so die zuständige Casting-Agentur Eick.

Interessenten werden gebeten, sich am Samstag, den 21. März,  zwischen 12 und 16 Uhr im Hotel Primula in Troisdorf (Am Bürgerhaus 16) einzufinden.

Das Casting ist kostenlos, die Bewerber müssen allerdings einen Fragebogen ausfüllen und ihre Einwilligung für Fotos geben. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Sollte man für den Kölner Tatort ausgesucht werden, wird jeder Drehtag mit einer Gage vergütet. (Foto: Hardt)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen