• Home
  • Mo, 24. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

25. bis 27. Juni

Interkarneval mit Meisterschaft im Männerballett

Kostüme, Tanz und Musik - die neusten Trends rund um die tollen Tage gibt es vom 25. bis zum 27. Juni wieder bei der "Interkarneval" in der Kölnmesse zu bestaunen. Während der Messe finden auch die deutschen Meisterschaften im Männerballett statt.

Neben den rund 120 Ausstellern, Verbänden und Vereinen will die Erlebnismesse ein abwechslungsreiches und buntes Rahmenprogramm für große und kleine Jecken bieten. Für Spaß, Spannung und die richtige Karnevalsstimmung sorgen beispielsweise die Deutschen Meisterschaften der Männerballette, die kölschen Bands auf der Showbühne und die Schminkwettbewerbe beim Festival der Farben. Neu dabei ist die Sonderschau der Kölner Designerin Maria Lucas und die "jecke" Modenschau der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation. 

An allen Messetagen treten rund 50 Kölner Karnevalsstars auf. Unter den Teilnehmern sind sowohl bekannte regionale Musikgrößen als auch Nachwuchstalente, die sich für die kommende Session 2010/2011 empfehlen wollen. Auf der Showbühne (Halle 3.2) sind unter anderem vertreten: Marita Köllner, Rabaue, Blom & Blömcher, Cöllner, Domstürmer und 3 Colonias.

Wettkampf der besten deutschen Männerballette

Spannend wird es bei den Deutschen Meisterschaften der Männerballette, die parallel zur Messe stattfinden. In einem dreitägigen Wettbewerb treten die Teams aus der gesamten Bundesrepublik mit akrobatischen und humorvollen Darbietungen gegeneinander an. Die derzeitige Teilnehmerliste verspricht einen aufregenden Wettbewerb und stimmungsgeladene Tanzshows: Die fünf Landesmeister aus 2010 und die Meister und Platzierten der Deutschen Meisterschaft aus den vergangenen Jahren werden ihr Können auf der Showbühne in Halle 3.1 unter Beweis stellen. Alle tanzwilligen Männergruppen können noch an diesen besonderen Meisterschaften teilnehmen und sich direkt beim Bundesverband Deutscher Männerballette e.V. anmelden unter www.b-v-d-m.de

Geöffnet ist die Messe am 25. Juni von 11 bis 18 Uhr und am 26. und 27. Juni jeweils von 9 bis 18 Uhr. Einlass ist am Eingang West. Die Tageskarte kostet 15 Euro bzw. ermäßigt 11 Euro, die Dauerkarte 25 Euro. Gruppen ab acht Personen zahlen pro Person 11 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Mit der Messeeintrittskarte können die Besucher kostenlos den Nahverkehr im gesamten VRS-Verbund nutzen. Für Messebesucher aus anderen Landesteilen bietet die Deutsche Bahn Sonderkonditionen an. Weitere Infos rund um Europas Erlebnismesse für Karneval und Brauchtum gibt es auf der Internetseite www.interkarneval.de 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen