• Home
  • Do, 20. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Grusellabyrinth NRW & mehr

Halloween-Specials 2018 in Köln und Umgebung

Horrorschocker im Grusellabyrinth NRW, Geisternacht auf Burg Satzvey oder unheimliche Fackeltour: das sind unsere Ausflugstipps für alle, die sich an Halloween richtig gruseln möchten.

 

Grusellabyrinth NRW

In der Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW in Bottrop erleben die Besucher fesselnde Schauergeschichten in opulent dekorierten Fantasiewelten. Die Hautpattraktion ist das Grusellabyrinth, das die Besucher in ein Hotel im Paris von 1920 entführt. Hier treibt das Phantom Manticore sein Unwesen. Beim "Mär" begbt ihr euch auf den grausigen Märchenpfad, beim "Imaginarium" in ein Kuriositäten-Kabinett und im "Schlacht 13" geht es tief hinab in gruselige Gefilde. Darüber hinaus gibt es ein familientaugliches Halloweenprogramm.

Ort: Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW in Bottrop
Uhrzeit: Zu den Einlasszeiten (ganzjährig geöffnet)
Preis: ab 18,50 Euro

 

Halloween im Kölner Zoo

Wer immer schon mal wissen wollte, was die Tiere des Kölner Zoos im Dunkeln so treiben, der ist an Halloween im Kölner Zoo genau richtig. Am 31. Oktober 2018 veranstaltet der Kölner Zoo nach einer Pause im vergangenen Jahr wieder sein spätabendliches Programm mit Feuerspucker, Hexen und anderen Fabelwesen, die an Halloween im Zoo ihr Unwesen treiben. Die Besucher erwarten unter anderem Geschichten rund um tierische Jäger der Nacht. Neu sind Mitmachstationen wie Kürbisschnitzen, Stockbrot grillen, Masken basteln, Schleim selber machen oder sich beim Augapfel-Wettrennen messen. (Grafik: Kölner Zoo)

Ort: Kölner Zoo
Uhrzeit: 18 bis 22 Uhr
Eintritt: Kinder (4-12 Jahre) ab 10,50 Euro, Erwachsene ab 21 Euro - Tickets derzeit nur über die Zookasse erhältlich

 

Nachtwächter-Fackeltour

Bei der Halloween-Ausgabe der Nachtwächter-Tour am 31. Oktober 2018 tauchen die Teilnehmer ein in die dunkle Vergangenheit der Domstadt. Mit (alkoholischen) Hexenblut ausgestattet werden sie vom Nachtwächter mit der Fackel und Kostüm durch die dunkeln Seiten Kölns geführt. Gelauscht wird unheimlichen Sagen, in denen Geister Schrecken verbreiten, Werwölfe ihr Unwesen treiben oder der Teufel den Sterblichen nach der Seele trachten.

Viele Kölner Sagen entstanden aus der Zeit des späten Hochmittelalters und der frühen Neuzeit. Bei dieser Tour leben all diese vergessenen Geschichten wieder auf. (Foto: imago/TAR-TAS)

Ort: Heinzelmännchenbrunnen in der Kölner Innenstadt
Uhrzeit: je 20 oder 22:30 Uhr (Dauer circa 2 Stunden)
Preis: 18 Euro inkl. Fläschchen alkoholisches Hexenblut

Jetzt Tickets für die Nachtwächter-Fackeltour sichern!

 

Geisternacht im Labyrinth

Mit Einbruch der Dämmerung startet das gruselige Programm im Krewelshof mit vielen süss-sauren Überraschungen für Kids. Am 20., 27. und 31. Oktober 2018 gibt es einen Mitmachzirkus mit einem Vampirzauberer. Eine Wahrsagerin sagt die Zukunft voraus. Als Highlight erwartet die Besucher eine großen Geistersuche. Mit Taschenlampen und Laternen gerüstet, geht es in das Mais-Labyrinth um dem gespenstischen Spuk auf dem Krewelshof ein Ende zu bereiten. Neu sind auch die Geisternächte auf dem Schwesterhof, dem Krewelshof in der Eifel - in Mechernich könnt ihr nun ebenfalls am 31. Oktober eine gruslige Geisternacht erleben. (Foto: Krewelshof)

Ort: Krewelshof in Lohmar
Uhrzeit:
20.10., 27.10. und 31.10. ab 16:30 Uhr
Eintritt: 20.10. und 27.10 ab 10,50 Euro, 31.10 ab 13,50 Euro

 

Geisternacht auf Burg Satzvey

Die Halloween-Nächte am 27. und 31. Oktober 2018 auf Burg Satzvey sind nichts für schwache Nerven: Unmengen an Gruseleffekten im Schreckensparcours bereiten den Zuschauern ein atemberaubendes Erlebnis, ebenso wie die Magier und Feuer-Artisten, die durch die Höfe der Burg streifen. Ab 18 Uhr werden die Burgtore geöffnet. Begrüßt werden die Gäste mit einem Fährmann und einem Begrüßungsspuk vom Brunnengeist.

Ab 21 Uhr wird im Geistersaal gefeiert - nur müssen Sie aufpassen nicht zu Tode erschreckt zu werden. (Foto: imago/Martin Winter)

Ort: Burg Satzvey in Mechernich
Programm im Überblick:
18 - 22 Uhr Programm im Gutshof
18:30 - 21:30 Uhr Labyrinth des Schreckens im Park
ab 21 Uhr: Afterparty mit DJ im Bourbonensaal, Open End
Eintritt: ab 16,50 Euro Erwachsene, ab 11 Euro Kinder (4 - 12 Jahre), Kinder unter 4 Jahren frei

 

Halloween Horror Fest im Movie Park Germany

Filmreife Monster hinter jeder Ecke und Gänsehaut-Feeling wie in den schlimmsten Alpträumen: im Oktober und November lädt der Movie Park Germany zu Europas größtem Halloween-Event. Beim Halloween Horror Fest erwarten euch diverse Halloween-Shows, Horrorlabyrinthe, furchteinflößende 4-D Filme und Scare Zones (Erschreckzonen). Achtung: In den Horror-Attraktionen gelten Altersbeschränkungen. Kostümierungen und das Tragen von Masken sind nicht erlaubt! (Foto: imago/biky)

Ort: Movie Park Germany in Bottrop
Datum:
6., 7., 12., 13., 14.,18., 19., 20., 21., 25., 26., 27., 28., 31. Oktober und 2., 3., 4. November 2018
Uhrzeit: ab 10 Uhr regulärer Parkbesuch, 18 - 22 Uhr Horrorattraktionen
Preis: ab 26,90 Euro

 

Springmaus "BÄÄM!" Das Halloween Special

Dreh Dich nicht um - die Springmaus geht rum. Die deutschlandweit bekannteste Improvisationstheatergruppe lehrt am 31. Oktober das Gruseln. Im Gloria Theater bringt die Springmaus eine Art Geisterbahnfahrt aus den besten und schaurigsten Improvisationsspielen auf die Bühne.

Ort: Gloria Theater in der Kölner Innenstadt
Uhrzeit: 19 Uhr
Eintritt: 21 Euro zzgl. Gebühren

Jetzt Tickets für das Springmaus Halloween-Special sichern!  

 

Zombiewalk Essen

Der Zombiewalk Essen gehört zu den ältesten Zombiewalks weltweit. Mit über 2000 Zombies ist er der größte Zombiewalk Deutschlands. Die Untoten treffen sich am 31. Oktober 2018 um 19 Uhr aam Hauptbahnhof, um gemeinsam durch die Straßen zu ziehen.  

Ort: Hauptbahnhof in Essen
Uhrzeit: ab 18 Uhr
Preis: Eintritt frei.

Halloween in Köln: Partys, Ausflugstipps, Kostüme und mehr