• Home
  • Mo, 19. Feb. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Bürgerzentren stellen sich vor

Familienspektakel der "Kölner Elf"

Gemeinsam feiern: Unter diesem inoffiziellen Motto steht das „Familienspektakel“ der 13 Kölner Bürgerzentren am kommenden Sonntag, 23. Juni, vor dem Schokoladenmuseum. Ab 11 Uhr gibt es dort ein Programm für Groß und Klein. Unter anderem treten die Bläck Fööss auf, Klaus der Geiger, das Duo AnyWway und Kabarettist Wilfried Schmickler.

Künstler und Gruppen aus den Bürgerzentren geben einen Überblick über das vielfältige Angebot, das dort Alltag ist. So kommt vom Engelshof die Flamencogruppe „Sngre Andaluza“, aus dem Quäker-Nachbarschaftsheim die Sambagruppe „Alegria Axé“. Mit Tango präsentiert sich die Alte Feuerwache, und mit seinem Sinfonieorchester der Alteberger Hof in Nippes. Deutz stellt den Circus Düxerelli und die Kölner Ballettmäuse vor, Vingst seine „Rockstation 13 Musik Kids“.

Rund um die Bühne gibt es zahlreiche Info-Stände und Mitmach-Werkstätten. Auch für exotisches Essen ist gesorgt. Das „Familienspektakel“ endet gegen 19 Uhr.

In der nachfolgenden Woche vom 24. bis 28. Juni laden die einzelnen Bürgerzentren noch einmal gezielt zu einzelnen Veranstaltungen ein. Die Bürgerzentren haben sich unter dem Namen „Kölner Elf“ zusammengeschlossen – zu einer Zeit, als es nur 11 statt wie heute 13 gab. (js)

Mehr Programminformationen: www.koelnerelf.de

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen