• Home
  • Di, 20. Feb. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Was ist los in Köln?

Die Highlights im August

31. Juli bis 7. August

Gay Games
Unter dem Motto "Be part of it!" kommen bei den 8. Gay Games in Köln über 10.000 Aktive zum weltweit größten schwul-lesbischen Sportwettkampf zusammen. Neben dem Sport wird das Thema "Kultur" während der Gay Games groß geschrieben. So gibt es ein Festival für Bands und Chöre, einen Wettbewerb für Cheerleader und die Kunstausstellung "Visual Arts". Alles zu den Gay Games

28. Juli bis 8. August

Evita
Im Rahmen des Kölner Sommerfestivals gastiert in der Philharmonie "Evita" in der Inszenierung von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice. Das Musical erzählt die Geschichte der schillernden Präsidentengattin María Eva Duarte de Perón aus Argentinien. Die mit nur 33 Jahren an Krebs verstorbene Grand Dame wird in Argentinien noch heute als Ikone verehrt. mehr

5. August

KölnTag
Kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen - das können die Kölner am KölnTag. Häuser wie das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum, das Römisch-Germanische Museum oder das Praetorium haben durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet und bieten besondere Führungen und Veranstaltungen an. Mehr zum KölnTag auf www.museenkoeln.de

6. August

Fear Factory
Fear Factory gelten seit ihrer Gründung 1990 als eine der progressivsten Kräfte des Metal-Genres. In ihrer 20-jährigen Karriere hat die Truppe aus Los Angeles niemals stagniert. Ausgehend vom Grindcore und Death Metal, integrierten sie in ihren Sound zunehmend elektronische Elemente, aber auch Alternative Rock und Thrash Metal. Jetzt sind sie mit ihrem neuen Album "Mechanize" auf Tour und schauen dabei auch in der Essigfabrik ab 20 Uhr vorbei.

8. August

Saisoneröffnung 1. FC Köln
Am Sonntag feiert der 1. FC Köln mit seinen Anhängern ab 11 Uhr die große Saisoneröffnung im Rheinenergie-Stadion. Unter anderem wird der aktuelle kader vorgestellt und 100 Kinder trainieren bei "100 gegen 11" mit den Profis. Linus tritt mit Band auf und Spieler sowie Trainer geben rund ums Stadion Autogramme; so können die Geißbockfans ihren Idolen ganz nahe sein. Der Eintritt ist frei.

14. und 15. August

Deutsche Wakeboard Meisterschaft 2010
Zum dritten Male werden auf dem Fühlinger See im Kölner Norden die Deutschen Wakeboard Meisterschaften ausgerichtet. Am Freitag ist zunächst zwischen 12 und 19 Uhr ein freies Training angesetzt. Am Samstag finden dann die Vorläufe statt. Die Finale in vier Klassen gibt es am Sonntag. Bewertet werden Kriterien wie Ausführung der Technik, Schwie­rig­keit und Sauberkeit und die Höhe und Zusammensetzung der Sprünge und Tricks. mehr

17. bis 22. August

Rock the Ballet
Mit "Rock the Ballett" steht in der Philharmonie der dritte und letzte Programmpunkt des Kölner Sommerfestivals auf der Bühne. Der Choreograf Rasta Thomas und seine junge New Yorker Company "The Amazing Boys of Dance" verbinden in einer einzigartigen Rock-Ballett-Explosion klassischen Tanz mit Pop, Hip-Hop und Tango. Das Ensemble tanzt zu Songs von U2 über Lenny Kravitz und Michael Jackson bis hin zu Maria Callas und Jacques Brel. mehr

19. bis 22. August

Gamescom
Auch im zweiten Anlauf wartet die weltgrößte Spielemesse "Gamescom" in den Koelnmesse-Hallen mit einem umfangreichen Programm auf. Neben dem Cityfestival wird es in der Messehalle eine "Entertainment Area" geben, in der Indoor- und Outdoor-Performances, Live-Acts und die neuesten Highlights aus der Welt der Games auf die Besucher warten. Neu in diesem Jahr ist eine Themenwelt speziell für Online- und Browsergames. Die Gamescom wird mit einem Konzert von Stanfour und Revolverheld am 18. August im Tanzbrunnen eröffnet. mehr

20. August

Nightwash Jubiläum
Seit zehn Jahren gibt es mittlerweile das Comedyformat "Nightwash", worauf Moderator Knacki Deuser mächtig stolz ist: "Wir haben nie damit gerechnet, zehn Jahre alt zu werden", so Deuser. Nun feiert Nightwash den runden Geburtstag mit einem Open Air im Tanzbrunnen. 22 Komödianten, darunter Ingo Appelt und Ingo Oschmann, bringen ihre Zuschauer drei Stunden lang zum lachen. mehr

20. bis 22. August

City-Festival
Wie bereits im Vorjahr findet parallel zur Gamescom das Cityfestival statt: An drei Tagen treten verschiedene Bands und Musiker in der Kölner Innenstadt auf. Das Besondere dabei: Der Eintritt zu den Open-Air-Auftritten, ist frei! Mit dabei sind in diesem Jahr u.a. 2raumwohnung, Shout Out Louds, Aura Dione, Fertig, Los!, Timid Tiger, Duné und Olli Schulz. mehr

Ballonfestival
Farbenfroh präsentieren sich beim Ballonfestival auf den Jahnwiesen am Rheinenergie-Stadion bis zu 60 Heißluftballone, Drachenclubs und Luftschiffe aus dem In- und Ausland am Kölner Himmel. Die Zuschauer dürfen sich nicht nur auf Massenstarts, Nachtglühen der Ballone und weitere luftsportliche Attraktionen, sondern auch auf ein umfangreiches Familienprogramm freuen. mehr

25. August

Serj Tankian
Als Frontmann der Alternative-Metal-Band "System Of A Down" spielte sich Serj Tankian innerhalb eines Jahrzehnts in den Rock-Olymp. Doch auch solo veröffentlichte der Sänger mit der eindrucksvollen Stimme reichlich Material. Mit "Elect the Dead Symphony" steht seit dem März sein drittes Soloalbum in den Regalen. Im E-Werk stürmt er um 20 Uhr auf die Bühne.

26. August

The xx
The xx sind in Sachen minimalistischer Pop unterwegs. Mit ihrer Mischung aus Anti-Folk-Sounds, R&B-Melodien der 90er und Elementen britischer Größen wie The Cure haben sie sich in ihrer Heimat England schnell einen Namen gemacht. Jetzt wollen sie auch den deutschen Markt erobern und haben ihr Debüt "xx" ab 20 Uhr im E-Werk mit im Gepäck.

26. bis 28. August

Höhner Classic
In der Philharmonie packen die Höhner zusammen mit dem Orchester der Jungen Sinfonie Köln kölsches Liedgut in ein klassisches Gewand. Ab 20 Uhr dürfen sich die Besucher auf witzige und klassische Kompositionen unter der Leitung von Uli Gögel und Sebastian Hässy freuen. Neben "alten Weisen" sind auch die aktuellen Höhner-Songs mit im Programm.

27. August

Reamonn
Nachdem Reamonn ihr selbstbetiteltes, fünftes Studioalbum bereits Anfang 2009 ihren Fans live präsentierten, gibt es nun Nachschub. Für zehn Open-Air-Konzerte wird das Quintett zwischen Juli und August auf den Bühnen Deutschlands stehen. Da darf ein Konzert in Köln nicht fehlen! Ab 20 Uhr treten sie im Tanzbrunnen auf und pendeln einmal mehr zwischen energiegeladenen Rocksongs und eingängigen Balladen.

28. August

Run of Colours
Sportlich aktiv sein und gleichzeitig etwas Gutes tun - das geht beim "Run of Colours" zugunsten der Aidshilfe Köln. In diesem Jahr findet der Lauf erstmals im Rheinauhafen entlang des Rheinufers statt. Die Laufstrecke führt quer durch den Rheinauhafen zwischen Severins- und Südbrücke. Das Besondere: Neben den Bestzeiten werden auch die kreativsten Kostüme und die besten Spendensammler prämiert. mehr

28. August

Tommy Engel & Band
Seit 1959 steht Tommy Engel mittlerweile auf der Bühne. Im vergangenen  Jahr hat er gemeinsam mit seinen Fans in seinen 60. Geburtstag gefeiert und gezeigt, dass er immer noch das echte "kölsch Bloot" von früher ist. Im Tanzbrunnen gibt der ehemalige Bläck-Fööss-Sänger ab 19 Uhr mit seiner Band ein Konzert. Mit dabei hat er sein aktuelles Album "Du bes Kölle" und natürlich Klassiker wie "Drink doch ene met" und "En unserem Veedel".

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen